Was ist der richtige Umgang mit dem Koran im Schulunterricht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde man sollte mit ihm so umgehen wie mit jedem anderen Buch.Es gäbe keinen Grund ihn auf den Boden zu legen oder derartiges zu machen, vor allem nicht von einem Lehrer.Man sollte vor allem Bücher, die für gewisse Menschen eine große Bedeutung haben, respektvoll behandeln sei es der Quran, die Bibel oder die Thora.

Inhaltlich sollten keine Verse aus dem Kontext gerissen werden, und bei einigen Versen ist Hintergrundwissen aus der Koranexegese nötig um diese richtig zu verstehen.Deshalb wäre es angebracht sich auch gründlich über die Dinge zu informieren, die man im Unterricht besprechen möchte um Missverständnisse und Unklarheiten auszuschließen.

Da gibt es reihenweise Fettnäpfchen.

Dass du 'Koranverse nicht aus dem Kontext reissen darfst', wie verschiedene Leute hier schreiben, bedeutet konkret, dass du heikle Koranverse überhaupt nicht vorlesen darfst. Und weil der Koran praktisch nur aus heiklen Versen besteht, kannst du ihn überhaupt nicht lesen, ohne das Gehirn auszuschalten. Das ist es, was die Muslime hier letztlich schreiben: Nur die Korangelehrten dürfen über den Inhalt des Koran nachdenken. Alle anderen sollen zuhören und nachsprechen.

Ich sehe da kein Problem. Wenn der Lehrer es als für den Unterricht Sinnvoll empfindet über den Koran zu sprechen ist das so.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin selbst Russisch Orthodoxe

Es ist ein simples Buch, genau wie andere Bücher auch und genau so sollte es behandelt werden.

Allerdings wusste ich jetzt nicht wieso ein Lehrer einen Koran in die Schule bringen soll.

Allerdings wusste ich jetzt nicht wieso ein Lehrer einen Koran in die Schule bringen soll.

Um den Kindern etwas über den Islam beizubringen. Wenn man über den Christentum redet, nimmt man ja auch eine Bibel mit.

1
@YourNameiscute

Christliche Kinder brauchen keinen Islamunterricht.

Kein einziges Nichtmuslim braucht das, behaltet es für euch.

0
@vanillakisss22

Ich wollte nur deine Frage beantworten. Sollte ich dich in irgendeiner Form belästigt haben, tut es mir leid

2

warum sollte er ihn auf den Boden legen!

Das war nur ein Beispiel. Mit geht es darum: Was könnte der Lehrer alles falsch machen, wenn er einen Koran in die Schule mitbringt

0

Was möchtest Du wissen?