Was ist der richtige Termin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Z10

Zusätzlich benötigst du eine elektronische versicherungs Bestätigung deiner Versicherung,  deinen Personalausweis,  deine IBAN Nummer falls du selbst zur Zulassungsstelle gehst. Falls das jemand in deinem Auftrag erledigen soll wird zusätzlich eine Vollmacht und eine einzugsermachtigung von dir benötigt. In jedem Fall muß auch die Zulassungbescheinigung Teil 1 und 2 vorgelegt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Händler bieten meistens einen Zulassungsservice an. Das heißt, du stellst denen eine Vollmacht aus und die erledigen den ganzen Krempel. Das ist vielleicht die einfachste Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zw3rgpirat
16.11.2016, 07:23

Das hat mir der Händler auch angeboten. Allerdings habe ich bzw ein Freund schlechte Erfahrungen damit gemacht. Es hat gefühlte 5 Jahre gedauert bis der Händler das Auto geladen bekommen hat. Ich bräuchte das Auto allerdings relativ zeitnah.

0
Kommentar von Zw3rgpirat
16.11.2016, 07:26

Wie schnell ging es denn bei dir?

0
Kommentar von Zw3rgpirat
16.11.2016, 07:28

Das war ja wirklich fix. Ich wollte da am Samstag hin und eventuell das Auto kaufen. Meinst du das ist dann am Montag schon zugelassen? Weil das wäre ja schon extrem gut!

0

Wenn das Fahrzeug zuvor schon in Hamburg zugelassen war, dann ist Z05 richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zw3rgpirat
17.11.2016, 15:53

Aber das Auto ist abgemeldet. Wird das dann gleich wieder neu zugelassen oder geht z05 nur bei einem angemeldeten Fahrzeug?

0

z05 musste nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zw3rgpirat
16.11.2016, 07:25

Selbst wenn das Auto abgemeldet ist? Ich möchte es ja auch zulassen..

0

Was möchtest Du wissen?