was ist der prozentfaktor?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst den Grundwert mal 1,20 Multiplizieren, weil du um 20 erhöhen musst rechnest du 100 + 20 und dann durch Hundert weil du ja den Änderungsfaktor benötigst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pipinelly36
02.02.2017, 21:27

ich verstehe es leider immernoch nicht :(

0
Kommentar von Kronos9247
02.02.2017, 21:36

Wenn du einen Wert um 30% veringern willst dann subtrahiert man 100 - 30 und dann den Wert immer durch 100 Dividieren. Wenn du um 50% erhöhen willst dann rechnest du 100 + 30 und dann durch 100. Die Rechnung durch 100 brauchst du, weil du ja von der Formel A = G * p ÷ 100 ausgest. Man muss also immer von 100% ausgehen und das durch 100 dividieren.

0

Was möchtest Du wissen?