Was ist der perfekte Frauen Männer Anteil auf Partys?

 - (Musik, Liebe, Freizeit)

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

50 Frauen : 50 Männer 50%
70 Frauen : 30 Männer 31%
60 Frauen : 40 Männer 13%
90 Frauen : 10 Männer 6%
80 Frauen : 20 Männer 0%

5 Antworten

70 Frauen : 30 Männer

Bei 2 für jeden liegt die Schnittstelle und es ist definitiv ein Hochpunkt .

Stimmt, Frauen sind auch schneller voll, da spart noch etwas Alkohol ^^

0

Wenn es jetzt um maximalen Spaß, ungezügelte Freude und volle ungehemmte Lebenslust geht:

100% Männer.

Das sind doch für einen Single-Mann die idealen Voraussetzungen für eine "Bachelor-Party" - also 1 Mann und 99 Frauen! Viel Spaß!

Warum gibt es nur die Möglichkeit mehr Frauen als Männer zu haben? Was ist mit 10 Frauen : 90 Männer/ 20 F: 80 M/ 30F : 70 M / 40 F : 60 M?

Das sollte ja vermieden werden

1
@dickermax22

Okay, klassischer Fall von komplettem Egoist der langfristig nie ne Beziehung zusammenkriegt weil er immer nur an sich denkt.

0
@Dreamy008

Mädels werden regelmäßig ausgetauscht, Leben ist zu kurz für _eine_ Frau.

0
@dickermax22

Also ein Fuckboy?

Das Leben ist nicht zu kurz für eine Frau. Es ist zu kurz, niemals Liebe kennenzulernen.

0
50 Frauen : 50 Männer

Ich finde es sollte keinen Anteil geben. Diese Frage ist auch iwie sexistisch. Wieso gehst du davon aus, dass einfach jeder Mann eine Frau anmachen darf, und dann auch noch die Auswahl hat? Wieso dürfen single Frauen denn nicht auf Männer zugehen? Und was ist mit LGBTQ+ Personen? Mit Frauen und Männern schließt du alle anderen Geschlechtsidentitäten aus.

Meine Meinung ist, dass diese Frage mit ihren Umfragemöglichkeiten ein stückweit sexistisch ist, da davon ausgegangen wird, dass Männer einfach Frauen anmachen dürfen. Ein mittlerweile überholter Denkansatz.

Keine Angst du wirst eh nicht eingeladen 😉

1
@manfredgertrud

Na und? Sexismus ist einfach nicht okay. Deswegen gibt's ja sowas wie Feminismus, ist nicht grundlos in der Welt...

0

Wo lebst du? Bist du noch nicht in der Realität angekommen? Selbst in die Disco kommt nicht jeder rein. Ich kann ja wohl aussuchen wer kommen darf und klar will ich auch auf meine Kosten kommen ^^

0
@dickermax22

Wenn du die Party veranstaltest, klar. Aber stell dir vor du gehst auf ne Party, und jemand hält dich auf und sagt: "Du DaRfSt NiChT rEiN sOnSt WiRd DeR mÄnNeRaNtEiL zU hOcH uNd NiChT jEdEr MaNn KaNn EiN gIrL zUm ***** HaBeN"

0

Das ist aber alles schon viel zu weit gedacht . Man darf doch jede Person anflirten /anreden und wenn diese Person das nicht möchte hört man halt auf . Und flirten gehört doch zu einer guten Part besonders wenn man noch jung ist . Also keine Ahnung was bei euch so auf Parties abgeht , aber noch nie jemanden auf einer Party gesehen, der alles sofort abblockt

0
@manfredgertrud

Klar, das hab ich auch nie gesagt. Ich habe nur gesagt, dass diese Frage sexistisch ist, weil die davon ausgeht, dass Männer einfach so Frauen ansprechen dürfen, aber umgekehrt nicht, weil das ja nicht dem typischen Rollenbild entspricht.

0

Das steht nirgendwo, dass nur Männer Frauen ansprechen dürfen . Du suchst Probleme wo keine sind und das ist das Problem im heutigen sexismus

0
@manfredgertrud

Da steht:

Wenn man als Mann (Single) eine Gartenparty bei sich machen will, im kleinen und geschlossenen Kreis.

Es wird vom single Mann ausgegangen. Wäre es denn so egal, hätte man von der single Person gesprochen. Falls es einfach nur um den POV geht, hätte man keine Umfrageoptionen wählen sollen, welche nur Frauen im größeren Anteil beinhalten. Schließlich kann es für Männer ja auch mal ein Vorteil sein, wenns weniger Frauen gibt....

0

So, hab jetzt auch einfach mal abgestimmt, weil sich das so gehört, allerdings einfach das, was den größten Anteil an Mädchen enthält...

0

Das bedeutet doch nur, dass die Frage nur an Männer adressiert ist und das ist doch vollkommen legitim .

0
@manfredgertrud

Es geht also um den POV als Mann. Dann hätte es aber auch Umfrageoptionen geben sollen, in denen mehr Frauen vorkommen, weil manche Boys das ja auch bevorzugen. Ich denke mir nur, why not? Ist doch nichts dabei ein paar Umfrageoptionen mehr zu machen, und ein paar der bestehenden Optionen umzuformulieren...

Weniger missverständlich ist es dann auf jeden Fall...

0

Ja bei den Umfrageoptionen stimme ich zu , aber da hat der Fragesteller halt einfach alles unter 50% als sehr sehr unwahrscheinlich erachtet

0
@manfredgertrud

Eine Zusatzoption hätte es auch getan XD

Ich würde sagen wie beenden das Gespräch an dieser Stelle, bevor es noch Streit gibt. Ich denke, wir haben da unterschiedliche Ansichten, und solange sie nicht sexistisch sind, ist das ja auch völlig in Ordnung.

Gute Nacht dir :D

0

Ja dir auch gute Nacht . War ne ganz interessante Diskussion, aber ändern werde ich mich auch nicht . Bleib da eher klassisch , konservativ

1

Was möchtest Du wissen?