Was ist der passende Kompaktwagen für meine Ansprüche?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind viele Allgemeinplätzchen... das einzige, was halbwegs fest steht ist, dass du mit dem Budget keinen neuen Kompakten bekommst. Kleinwägen wären da noch denkbar, für die gewünschte Autobahnstrecke aber nicht wirklich sinnvoll.

Schau dir mal Golf, Fiesta, Ibiza oder Leon an. In der Größenordnung gibt es aber auch jede Menge Konkurrenz aus Fernost wie die beiden von dir genannten Modelle. Müssen auch nicht verkehrt sein.

Mit dem Hyundai i30 hast du doch schon mal eine gute Wahl getroffen. Auch bei täglich 140 KM ist ein Diesel nicht unbedingt günstiger im Unterhalt. Abgesehen mal von grünen Plaketten oder demnächst Einfahrverbot in die Städte. Somit wird ein späterer Weiterverkauf auch problematisch.

Versuch es doch z.B. mal auf www. mobile.de. Es gibt auch noch andere, ähnliche Verkaufsportale.

Da kannst Du Dir unter Detailsuche Deinen "Wunschwagen" konfigurieren. Limousine. Kombi, SUV, neu oder gebraucht. Diesel, Benzin, Autogas. Farbe, Ausstattung, Preis, Kilometerstand, Anzahl der Vorbesitzer usw. usw.

Dabei nicht vergessen, die Position  "nur Händler"  in Deutschland zu markieren, da ein Kauf aus Privathand in diesem Fall nicht empfehlenswert ist. ( Keine Garantie, Gewährleistungsansprüche usw.usw. )

Dazu kannst auch noch eine in Kilometern gestaffelte Umfeldsuche um Deinen Wohnort herum aktivieren.

Bei Deinen formulierten Ansprüchen sollte da auf jeden Fall etwas zu finden sein.

Viel Erfolg!



Was möchtest Du wissen?