Was ist der Nebensatz?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das sicherste Mittel, um einen Nebensatz zu erkennen, ist die Stellung der konjugierten Form des Prädikats. Bei "gehen wir ins Bad" steht sie am Anfang (könnte auch an 2. Stelle stehen, gemeint ist von den Satzteilen her) In einem solchen Fall ist es ein Hauptsatz. "Wenn das Wetter schön ist" ist deshalb der Nebensatz, weil "ist", also die konjugierte Form des Prädikats , am Ende steht. Dann ist es ein Nebensatz. Dann gibt es viele "Nebensatz-Konjunktionen", etwa: wenn, weil, dass, obwohl, obgleich" usw. usw..Leiten sie einen Satz ein, ist es immer ein Nebensatz. Diese Konjunktionen kannst du nachschlagen.

Wenn das wetter schön ist würde ich sagen denn am anfang steht eine konjunktion und am ende ein verb ; )

Kann ich daraus schließen, dass ein Satzteil immer ein Nebensatz ist, wenn eine Konjunktion vorhanden ist, bzw der Satz mit dieser eingeleitet wird? Danke!

0

"Wenn das Wetter schön ist,..." ist der Nebensatz. Denn der kann nicht alleine stehen.

"..., gehen wir ins Bad." ist der Hauptsatz. Der kann alleine stehen. Man muss nur die Wortstellung verändern. "...wir gehen ins Bad."

der wo das verb am ende steht :)

"gehen wir ins Bad" ist der Nebensatz. Ein Nebensatz kann nicht alleine stehen!

Es könnte aber auch 'Gehen wir ins Bad?' heißen ;)

0

gehen wir ins bad ! Der kann nicht alleine stehen, der Nebensatz ! :-)

stell mal um.. wir gehen ins bad,wenn das wetter schön ist

0

Was möchtest Du wissen?