Was ist der Nachteil von einem 1achsigen-Anhänger gegenüber dem 2-achsigen?

6 Antworten

Rückwärts fahren und rangieren ist mit einem 2 achsigen Anhänger deutlich einfacher als mit einem 1 achsigen.

Ein 2 achsiger Anhänger braucht meist kein Stützrad, ist aber dafür nicht am Zugfahrzeug häufig umständlicher zu rangieren.

In Ländern wo die AB Gebühr nach der Zahl der Achsen berechnet wird (zB. Italien), kommen deutlich höhere Gebühren auf 2 achsige Anhänger zu.

Auf der AB neigen 2 achsige Anhänger in vielen Situationen nicht so stark zum Pendeln.

Ein gut gebremster (beide Achsen) Anhänger zieht einen fast nach hinten beim Bremsen, angenehmer Sicherheitsgewinn!

Eine normaler 2 achsiger Pferdeanhänger ist Normalerweise keiner. Laut StVZO werden Achsen nur als solche gezählt, wenn der Abstand zwischen ihnen grösser als ein Meter ist. Führerscheinrechtlich gesehen sind also Zwillingsachse und Einachse das Gleiche. Rangierbarkeit sind bei beiden gleich, die PendelNeigung beim Z.Achser geringer. Und die Zulandung ist natürlich höher weil die Last auf 4 Reifen steht. Bei 2 Pferden ist der Zwillingsachser eigentlich Pflicht. Aber er ist auch ein wenig teurer.

Die Frage wollte ich nach dem ersten Lesen der Antworten stellen, wie der Achsabstand bei dem Zweiachser ist, weil sich ja danach richtet, ob das wirklich als Zweiachser gesehen wird.

0

Ok. Prinzip verstanden. Da ich noch einen "alten" Führerschein habe gibt es da so oder so kein Problem da ich Anhänger fahren darf.

Also kann man sich das extrem so vorstellen dass es beim Einachser so ist dass wenn das Pferd zum Beispiel gaaaaaaaanz hinten an die Tür gequetscht steht oder an der Stange halt, dass der Anhänger die AHK beansprucht. Es handelt sich in meinem Falle im übrigen um einen 1er Anhänger für 1 Pferd.

Also gibt es summa sumarum keine wirklichen Vor oder Nachteile wenn ich das richtig verstanden hab.

Da du noch den alten Fuehrerschein hast, darfst du auch Anhaenger fahren. Das darfst du auch mit dem neuen. Mit den Achsen musst du aber aufpassen.
.
Die neuen Klassen C1 und C1E beinhalten, die du beim Umschreiben bekommst, beinhalten auch etwas, was du mit dem alten 3er nicht darfst. Mit der alten Klasse 3 darfst du zwar 7,5-Tonner fahren auch mit Anhaenger, aber dort sind die Anhaenger in dieser Klasse auf 3 Achsen beschraenkt, wobei eine Doppelachse als eine Achse zaehlt. Die neue Klasse C1E beinhaltet auch den Betrieb von echten Zweiachs-Anhaengern. Daher nochmal, es ist wichtig, ob du mit Zweiachser einen echten Zweiachser meinst oder einen Anhaenger mit Tandemachse.

0

1er Pferdeanhänger mit Mercedes A-Klasse?

Hallo,

habe eine Mercedes A-Klasse der neuen Art (A180, Benzin, Handschaltung, Gewicht knapp 2t, Anhängelast gebremst 1200kg) mit inzwischen 100Tsd Kilometern drauf. Solange das Auto noch sicher fährt, wird sich daran auch nichts ändern.

Ebenso hab ich auch ein Warmblut (ca.550kg), das ich sehr gerne auch mal auf nahe gelegene Turniere fahren würde oder zur Not mal in die Tierklinik bringen können möchte. Deshalb bin ich am Überlegen, ob ich eine Anhängerkupplung an das Auto dran mache und mir einen leichten 1/1,5er Hänger kaufe. Möchte natürlich so günstig wie möglich wegkommen und muss dazu sagen, dass ich auch nur den B Führerschein habe. Der Hänger dürfte also nicht mehr wie 1500kg zul.Ggew. haben, was es aber durchaus oft zu finden gibt, ebenso wie Hänger, wo ich mit meinem Pferd nicht über die 1200kg komme.

Meint ihr

  1. es lohnt sich, an so ein vielgefahrenes Auto noch eine Kupplung dran zu machen?
  2. es ist sicher genug, mit so einem "kleinen" Auto Hänger zu fahren (keine Berge bei uns, Auto ist immer instand gehalten mit Bremsen und co, würde vllt im Sommer alle 3-4 Wochen mal aufs nahegelegeneTurnier)?
  3. ich sollte lieber erst den BE machen und ewig auf ein größeres Auto+Hänger sparen, obwohl ich in absehbarer Zeit ganz sicher keine 2 Pferde transportieren können muss?

Danke schonmal :)

LG Pferdelilly

...zur Frage

Mögliche Verwendung als Einachser?

Hallo, wir haben im letzten Jahr einen Balkenmäher gebraucht gekauft. Jetzt habe ich über dem Motor so eine Art Kupplung oder so etwas ähnliches gesehen. Kann man da einen Hänger dran machen, um das Gerät (ohne Mähbalken versteht sich) als Einachsschlepper zu nutzen? Und wo kann man solche Hänger kaufen (evtl. eBay Kleinanzeigen)? Hat diese Art von Kupplung, wenn es eine ist, einen bestimmten Namen? Und ganz wichtig: Hält dieser Balkenmäher das Gewicht eines kleinen Hängers überhaupt aus bzw. zieht der den dann auch - ist er also auch dafür gedacht, mit "Anhänger" fahren zu können?

...zur Frage

Ich habe eine Physikalische Frage im Bezug auf Kräfte-/ Gewichtsverteilung.?

Folgende Thematik: 2 Personen tragen einen 2,5 m langen Holzpfosten. Überall gleicher Umfang. In der Mitte diese Pfostens hängt ein Gewicht von ca. 180 kg. Der Pfosten wird als Tragehilfe benutzt. Die Personen, die dieses Gewicht schultern sind unterschiedlich groß. Die Differenz der Schulterhohen beträgt gute 20 cm. Nun die Frage. Ich die Gewichtsbelastung von dem kleineren Träger größer als bei dem größeren Träger? Ich bin leider zu lange aus der Thematik raus und Dr. Google kann mir irgendwie auch nicht helfen, bzw. ich finde nicht das passende Schlagwort.
Meiner Meinung nach müsste die zu tragende Belastung gleich sein, da das Gewicht weiterhin in der Mitte hängt und sich somit gleichmäßig verteilt.

...zur Frage

darf ich 2-achsigen anhänger fahren?

ohne einen anhänger.führerschein zu haben, darf ich ja anhänger fahren bis 750kg leergewicht, oder?--> lieg ich da schon falsch?

was is wenn der anhänger jetzt 2 achsen hat? sind aber beide starr und mittig unterm hänger, also nicht eine lenk-achse oder so...

gute frage?!?

...zur Frage

Pferd geht seit kurzem nicht mehr auf den Anhänger, was kann ich tun?

Hallo, Mein Pferd war noch nie so der Fan von Anhängern aber sie ist trotzdem mit ein bisschen Hilfe von z.B. Einer Longe auf den Hänger gegangen und war dann auch ruhig. Umso öfter und regelmäßiger ich mit ihr gefahren bin umso schneller und unkomplizierter würde es dann auch. Dann war ein bisschen Zeit vergangen und ich wollte zum nächsten Turnier und plötzlich hatten wir totale Probleme sie zu verladen dazu muss ich aber sagen das wir so zu sagen die Grundlagen beherrschen also sie weiß wer der Chef ist und läuft neben mir und wartet auf mich, aber wenn es dann zu einem Anhänger geht funktioniert nichts mehr und sie wird panisch und wenn sie dann nach langer Zeit drauf ist hampelt sie nur noch rum. Jetzt kann das natürlich nicht so bleiben und ich möchte das mit ihr wieder hin bekommen am besten sogar ohne Longe (Endziel, mir ist klar das ich das nicht von heute auf morgen hin bekomme) allerdings will ich mir nicht einen Anhänger schnappen und los legen sondern es vernünftig und langsam angehen. Ich bin auch am überlegen ob ich einen Pferdeprofi also einen Horseman anrufen soll aber evtl. Hat ja jemand das selbe oder etwas ähnliches erlebt und es ohne weitere Hilfe hin bekommen und hat Tipps für mich wie ich da herran gehen kann. LG und Dankeschön für jede Antwort!

...zur Frage

Zahnräder mit Schrägverzahnung: Warum entsteht eine axiale Kraftkomponente?

In der Wikipedia wird als Nachteil der Schrägverzahnung gegenüber der Geradverzahnung eine axiale Kraftkomponente genannt.

Ich könnte nun aber eine Schrägverzahnung mit einer hohen Zahl geradverzahnter Zahnkränze auf ein und derselben Achse annähern. Angenommen ich starte diese Annäherung mit 10 parallelen Geradverzahnungen, jeweils auf einer Achse. Offensichtlich entstehen hier keine nennenswerten axialen Kräfte. Wenn ich nun die Zahl der parallelen Geradverzahnungen verhundertfache, ändert sich augenscheinlich nichts: 1000 parallele Zahnkränze und keine axiale Kraft. Bei 1 000 000 parallelen Zahnkränzen kann ich diese bereits so anordnen, dass sie von einer Schrägverzahnung praktisch nicht unterscheidbar sind. Dennoch sind es nach wie vor geradverzahnte Zahnkränze ohne axiale Kräfte. Wenn nun also praktisch gleichermaßen von einer Schrägverzahnung gesprochen werden kann: Woher kommen die axialen Kräfte? Das ist meine Frage ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?