Was ist der Mini Dax einfach erklärt bitte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wikipedia:  :-) Der MDAX (abgeleitet von Mid-Cap-DAX) ist ein am 19. Januar 1996 eingeführter deutscher Aktienindex.[1] Er umfasst 50 Werte – vorwiegend aus klassischen Branchen –, die in der Rangliste nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes und des Börsenumsatz auf die Werte des DAX folgen. Der MDAX spiegelt damit die Kursentwicklung von Aktien mittelgroßer deutscher oder überwiegend in Deutschland tätiger Unternehmen (Mid Caps) wider. Er wird als Performanceindex und auch als Kursindex berechnet. Seine Zusammensetzung wird zweimal im Jahr (März und September) sowie in besonderen Fällen, z. B. bei Fusionen und größeren Neuemissionen
aktualisiert. Es gilt die 60/60-Regel, es können also nur Werte
aufgenommen werden, die hinsichtlich Marktkapitalisierung und
Börsenumsatz jeweils zu den 60 größten hinter dem DAX zählen. Genauso
wird bei Ausschlüssen verfahren, wenn eines der beiden Kriterien stark
oder längere Zeit verfehlt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also alles wieder zurück !!! MDAX spiegelt die kursentwicklung von Aktien 50 mittelgroßer Deutscher unternehmen wider glaube ich ! Der Mini Dax ist was anderes glaube ich,es ist das gleiche wie der DAX blos hier wird nicht mit einem Hebel von 25 sonder von 5 gerechnet bin mir aber auch nicht so sicher !?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist für kleinere Konton, also Micro Lots handeln. Denke ich mir so.
Aber nur wenige Broker verwenden ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll denn der Mini Dax sein? :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TDoxxx23
15.03.2016, 13:29

MDAX

0

Kann es sein, dass du MDAX meinst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TDoxxx23
15.03.2016, 13:28

ja den mein ich

0

Was möchtest Du wissen?