Was ist der letzte Satz, den ihr hören wollt, bevor ihr stirbt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde gar nicht zwingend einen Satz hören wollen. Meine Familie direkt an meiner Seite mit nicht zu traurigen Gesichtern wäre für mich das Größte.

Sollte ich das Glück haben vor meinem Tod eine Frau zu finden die mich liebt (wage ich aber zu bezweifeln) dann will ich von ihr hören dass sie mich liebt 

Hab aus Neugierde dein Profil angeklickt
Das erste Wort das ich las war "Depressionen"

0
@Dave0000

Das trifft zu. Ich leide unter Depressionen. Von daher welche Frau will einen Mann haben der manisch depressiv ist?

0
@josef788

Erstens kann man in den manischen Phasen enorm viel Spaß haben, zweitens lässt sich eine bipolare Störung behandeln.

0

Ist zwar nicht das Thema

Aber das musst du schon selbst angehen

Mein Tipp: Selbstmitleid wie in diesem post hier solltest du zuerst abschaffen
Wenn du nicht dran glaubst wer dann ?

0

Das ist mir zu dem Zeitpunkt dann herzlich egal. Die Leute sollen doch reden, was sie für richtig halten, „mitnehmen” kann ich eh nichts davon.

Erinnerungen vielleicht schon
Wer weiß das schon

1

Erinnerungen sind elektrochemische Abläufe im Gehirn, die enden mit dem Tod.

1

Wir sehen uns in der Hölle.

Wir haben das Gegenmittel und injizieren es jetzt!

Echt?
Vorm sterben nochmal Hoffnung machen?

1

Wir sehen uns wieder

Das ist mir egal. Lieber würde ich angenehm und friedlich sterben. Sie dürfen ruhig sagen: "Endlich stirbt der alte Sack"

" Du warst großartig babe "

lass Hirn regnen

Und wer sagt das dann?

0

Weil dich jemand für doof hält und es dir in Sterbebett sagen will oder was?

1

Was möchtest Du wissen?