Was ist der längste Fluss in Russland?

3 Antworten

Wenn du die Fluesse erst nach dem Zusammenfluss misst - Lena mit 4400km! Wenn du die Zufluesse mit dazunimmst liegt Witimkan-Witim-Lena nur an dritter Stelle, der laengste Fluss waere dann Ob'-Irtysch mit 5410km!

Viele Gruesse von den Ufern des Irtysch!

wie spricht man Ob'-Irtysch aus???

0
@irgenwasmitk123

Ob'= Обь (Das ist ein Weichheitszeichen am Ende, also das "B" wirt weich ausgesprochen.)

und

Irtysch=Иртыш

sind 2 Flüsse, die zusammenfliessen.

0

das stimmt aber kann mir mal bitte jemand sagen wo sie endet???

0

Wenn man strickt nach dem Namen geht. Also der Fluss, der unter einem Namen fliesst ohne die Zuflüsse dazuzuzählen, dann ist es Lena mit 4400km.

Der längste Fluss Russlands ist die Lena (Лена) in Nordost-Sibirien (größtenteils in Jakutien). Seine Länge: 4480km.

Was möchtest Du wissen?