Was ist der Konkunktiv II von „sinken“?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

sänke. Den Konjunktiv II bildest du aus dem Imperfekt. Meistens einfach ein e dranhängen und aus dem Vokal einen Umlaut machen. Die geschummelte Version wäre sinken würde

Danke! Ich hätt halt ein ü genommen ;-) Sönke? Sönke Wortmann?

0

Die richtige Form für den Konjunktiv II Präsens ist "sänke", für Futur I "sinken würde".

Danke, perfekt!

0

konjunktiv zwei ist mit würde...konjunktiv eins ist iwi sünke oder so...wenn konjunktibv eins gleich präterritum indikativ ist nimmt man den konj.2

Konjunktiv I ist "sinke" Bsp: "Er meinte, das Schiff sinke sehr schnell"; Konjunktiv II ist "sänke"

0

Ich glaube es ist/heißt sinke... Bespiel: Autorin meint, der Wasserspiegel sinke wenn der Vollmond am Himmel steht.

Lg :D

Ps: kann natürlich auch Konjunktiv 1 sein bin eigentlich nicht so gut in Deutsch ;)

Ich glaube mir ist jetzt schlecht, aber ich antworte trotzdem. sinken würde

eimerhinhalt DH

0
@GerdaG

Ist aber irgendwie geschummelt, den Konjunktiv II mit "würde" zu bilden. Sänke ist vornehmer.

0

"sinken würden täte"... Nein, Quatsch: Ist genau richtig so!

Was möchtest Du wissen?