Was ist der Klebstofftyp?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum klebt Zucker?

Antwort: http://www.warum-magazin.de/denkenwissen/warum-klebt-zucker.html  und http://mp3-download.swr.de/swr2/impuls/1000-antworten/1000antworten-20160203-warum-klebt-zucker.12844s.mp3

Quarkleim:

Die Klebekraft des Quarks wird durch das Kasein , den Haupteiweißbestandteil der Milch hervorgerufen. Kasein ist wasserlöslich. Fett als unpolare Komponente (nicht wasserlöslich) vermindert die Klebekraft, daher ist es sinnvoll Mager-Quark zubenutzen . Der zugegebene Kalk fördert die Vernetzung der Eiweißmoleküle und erhöht damit die Klebekraft (Kleber sindRiesenmoleküle!). Kasein ist die Grundlage vieler Papier-und Holzleime. Ein Klebstoff aus Quark und Kalk diente früher als Bindemittel beim Mauern von Gebäuden aus: http://www.cup.lmu.de/didaktik/uploads/images/lehrer/materialien/naturundtechnik/kleben/anleitung_quarkkleber.pdf 

Gelantinekleber:
Der Klebstoff (Gelatine) ist ein Eiweiß. Der Gelatineklebererstarrt an Luft sehr schnell (beim Kleben beachten ! ). DieGelatinemoleküle bilden riesige Netze. Die zu beobachtende Quellung der Gelatine rührt vom Vollsaugen der Netze mitWasser her. Gelatine kann entweder als Sol (geschmolzen ! ) oder als Gel (fest) vorliegen. Im Zustand des Sols sind dieMolekülnetze aufgelöst aus: http://www.cup.lmu.de/didaktik/uploads/images/lehrer/materialien/naturundtechnik/kleben/anleitung_gelatinekleber.pdf

Gummibärchen ohne Gelantine beinhalten Stärke.

Stärkekleber aus Kartoffelstärke

Stärke gehört zu der Gruppe der Kohlenhydrate


Notwendiges Material: ca. 10 g Kartoffelstärke, getrocknet (= ca. 1 gut gehäufter Esslöffel) und 50 ml Leitungswasser aus: http://www.bewussteinkaufen.info/default.asp?Menue=33&Artikel=59

Wer genau wissen will was Stärke ist und kann etc. kann es hier sich auf 12 Seiten ausdrucken: https://www.tu-braunschweig.de/Medien-DB/agnespockelslab/download/staerke_lehrerinformation.pdf

Und, konnte ich helfen?

Gruß seniorix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau meinst du mit "Klebstofftyp"? Und was sind Gelatinekleber oder Quarkleim? Ist das ne ernst gemeinte Frage oder soll das ein Scherz sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?