was ist der Kamineffekt beim Brenner?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einem Kamin ist unten ein höherer Luftdruck als an der oberen Öffnung. Dadurch wird Luft in den Kamin gedrückt, die dann immer weiter nach oben steigt. Der Kamin "zieht". Es gibt Situationen, bei denen dieser "Kamineffekt" unterbrochen wird, wenn etwas durch eine Wetteränderung die Luft über der Kaminöffnung kälter und schwerer wird und sich im Kamin die Luft staut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das habe ich in meiner Schulzeit schonmal gehört...wenn ich mich recht erinnere, hat das was mit aufsteigender warmer Luft zu tun. Durch die Flamme des Brenners erwärmt sich die luft, die nach oben steigt. Dadurch strömt kalte Luft von unten nach- wie bei einem Kamin. Durch die sauerstoffreiche, frische Luft brennt das Feuer noch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?