Was ist der Imaginärteil von 2-(1/i) ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

-1/i kannst du problemlos mit "i" erweitern.

Du erhältst -i/-1 und das ergibt i.

Die Zahl heißt also 2+i. Somit ist der Imaginärteil 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2-(1/i)·(-i/-i) = 2 - [1·(-i)] / [(i)·(-i)] = 2 - (-i / 1) = 2  + i

Im = 1

Es ist das Verfahren der konjugiert komplexen Erweiterung. Damit kann man auf bequeme Weise jeden komplexen Nenner reell machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?