Was ist der historische Hintergrund und die Intention des Songs "Hero of War" von Rise Against?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für dieses Lied gibt es keinen bestimmten historischen Grund... Es dreht sich um die aktuelle Situation in der sich US Soldaten befinden. Es geht darum, dass man als Soldat im Heimatland Lob und Anerkennung für etwas bekommt, wovon Aussenstehende absolut keine Ahnung haben. Man hat als Soldat Dinge gesehen die man nicht in Worte fassen kann und auch Dinge getan hat auf die man im nachhinein nicht stolz ist.

hier die deutsche übersetztung:

Er sagte:"Sohn, Hast du die Welt gesehen? Was würdest du sagen wenn ich dir sage, dass es möglich wär? Nimm einfach dieses Gewehr und du wirst auch noch dafür bezahlt." Ich sagte:"Das hört sich gut an." Schwarze Lederschuhe Die so glänzen Sie schnitten meine Haare ab, aber es sah akzeptabel aus Wir marschierten und wir sangen Wir alle wurden Freunde Während wir lernten zu kämpfen Refrain:Ein Held des Krieges. Ja das ist was ich sein werde. Und wenn ich nach Hause komme, werden alle verdammt stolz auf mich sein. Ich werde diese Flagge überbringen, wenn ich muss, bis ins Grab. Weil es die Flagge ist die ich Liebe, und die Flagge der ich vertraue. Ich trat die Tür ein. Ich schrie meine Befehle. Die Kinder, sie weinten. übersetzung : Rise Against- Hero of WarAber ich hatte meinen Mann. Wir nahmen ihn mit. Ein Sack über seinem Gesicht. Weg, von seiner Familie und seinen Freunden. Sie zogen ihm die Kleidung aus. Sie pissten in seine Hände. Ich sagte ihnen sie sollen aufhören, aber dann fand ich gefallen daran. Wir schlugen ihn mit Gewehren, und Stöcken und das nicht nur einmal. Sondern immer und immer wieder. Refrain:Ein Held des Krieges. Ja das ist was ich sein werde. Und wenn ich nach Hause komme, Werden alle verdammt stolz auf mich sein. Ich werde diese Flagge überbringen, Wenn ich muss, bis ins Grab. Weil es die Flagge ist die ich Liebe, Und die Flagge der ich vertraue. Sie ging durch Kugelhagel und Nebel. Ich bat sie anzuhalten. Ich bettelte sie an zu bleiben. Aber sie ging weiter. Also erhob ich mein Gewehr und ich schoss los. Die Patronenhülsen flogen im Rauch Umher. In den Sand, der das Blut aufsaugte. Sie brach zusammen mit einer Flagge in ihrer Hand. Einer Flagge weiß wie Schnee. Refrain:Ein Held des Krieges Is das was sie sehen nur Auszeichnungen und Narben? So verdammt stolz auf mich. Und ich brachte die Flagge nach Hause. Jetzt setzt sie Staub an aber es ist eine Flagge die ich liebe Die einzige Flagge der ich vertraue Er sagte:"Sohn, hast du die Welt gesehen?Was würdest du sagen, wenn ich dir sagen, dass es möglich wär?"

Was möchtest Du wissen?