Was ist der heilige Geist genau?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der heilige Geist ist die "freie Energie", die nicht gebunden ist in einem Körper- oder Seelenwesen (Gott Sohn, Gott Vater). Ich nenne diese Energie auch Lebens-Energie - weil sie uns Leben / Gesundheit / Freude usw. ist bzw. gibt.

Und den Fluß dieser Energie können wir mit Hilfe des Bewußtseins steuern. Wir können den Fluß der Lebens-Energie durch unser Denken / Verhalten bremsen und wir können den Fluß auch wieder bessern / optimieren.

Der Fluß der Lebensenergie ist Form menschlichen Seins. Dazu braucht es keinen Geisterglauben.

0
@Martin1111

@ Martin111:

Dein Kommentar ist für mich ein Beweis deiner Lieblosigkeit und Intoleranz. Es wäre von daher empfehlenswert, du würdest dich - wenn/weil die (göttliche, bedingungslose) Liebe noch keine "Form deines menschlichen Seins" ist - für die universelle Liebe öffnen und mit ihr verbinden und dich als Teil des Größeren Ganzen erkennen und ein konstruktiveres Mitglied der Gemeinschaft werden...

0
@Martin1111

Martin1111: es handelt sich in diesem Fall nicht um die "Lebensenergie", sondern um das Höchste Absolute Bewußtsein, eben Göttliche Energie.

0

Der "Heilige Geist" ist die Kraft Gottes, das höchste Absolute Bewußtsein. Er/es ist das, womit wir verbunden und erfüllt werden müssen, um "das Reich Gottes zu schauen". Jede wichtige Religion hat das Ziel, dieses zu erreichen. Damit das möglich ist, muß etwas bestimmtes passieren, das Jesus als "2. Geburt" bezeichnet hat und das die Inder "Selbstverwirklichung" nennen. Dieses Ereignis ist das Aufsteigen der Kundalini-Kraft durch alle 7 Chakren und ihr Austritt durch das "Sahasrara", das sich an der Schädeldecke befindet. Wenn das passiert ist, kann man die Kundalini als sanften, kühlen Hauch über dem Kopf wahrnehmen. Das ist "der Wind des Heiligen Geistes".Die erweckte Kundalini ist die Verbindung zum Höchsten Absoluten. Es gibt Menschen, die dir helfen, diesen Zustand zu erreichen. Sie verlangen nichts dafür, denn diese, die echte Selbstverwirklichung ist etwas, auf das alle ein natürliches Recht haben, wie etwa auf das Sonnenlicht.

Er ist der redende, spürbare Aspekt des dreieinigen Gottes. Und deswegen geht es Deinem Kollegen auch so gut - weil der Heilige Geist nichts lieber tut, als uns die unendliche Liebe Gottes spüren zu lassen.

Was möchtest Du wissen?