Was ist der Hauptfaktor beim abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Um abzunehmen, musst du im Kaloriendefizit sein. Also ist grundsätzlich die Ernährung das Wichtigste.

Sport kann dies aber aus zwei Gründen verstärken: 1. Verbrauchst Du dadurch mehr Kalorien, also kanns Du das Defizit auch erreichen durch mehr Verbrauch als lediglich durch mehr Zuführung.

2. verbrauchen Muskeln auch im Ruhezustand mehr Energie. Baust Du also Muskeln auf, erhöhst Du damit Deinen Grundumsatz - und kommst damit leichter ins Defizit.

Darüber hinaus sorgt Sport dafür, dass sich der Körper strafft und der Stoffwechsel besser funktioniert. Also alles hilfreiche Effekte bei einer Diät.

Aber um Gewicht zu verlieren, musst du im Defizit sein.

P.s.: zum Muskelaufbau: 1. wiegen Muskeln mehr als Fett. D.h. eventuell nimmst Du auf der Waage nicht ab, aber im Umfang schon., denn 2. haben Muskeln einen geringeren Umfang als Fett....also 1 kg Fett hat mehr Volumen als 1 kg Muskelgewebe. Also statt der Waage, vielleicht auch mal das Maßband nehmen ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ernährung ist das wichtigste ...  es ist wichtig , das du ein kaloriendefizit hast, damit dein körperfett verbrennt ;)

lerne etwas über gesunde ernährung und bewege dich nebenbei noch etwas ... dann nimmst du garantiert ab und bekommst einen fitten , straffen körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade wenn du schon abgenommen hast ist es vollkommen normal, dass du jetzt das Gefühl hast, dass die Pfunde nicht mehr so leicht verschwinden. Das liegt ganz einfach daran, dass es um so leichter ist viele Kilos in kurzer Zeit zu verlieren, wenn man viel wiegt.

Zu deiner Frage :D : Ich bin mir ziemlich sicher, dass eine gewisse Ausgewogenheit zwischen Sport und Ernährung wichtig ist, Ernährung aber den größeren Teil ausmacht. Das liegt daran, dass man gerade bei Krafttraining zwar Fett verliert, dafür aber mehr Muskeln bekommt. Muskeln wiegen leider auch viel, was bedeutet, dass die Waage zwar immer noch viel anzeigt, du aber schon abgenommen hast. 

Hoffe ich konnte dir weiter helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jarabhm
01.09.2016, 22:56

Vielen dank ;)

Solche worte geben wieder mehr Motivation 😊

0

Du musst es einfach länger machen und dich vielleicht noch mehr mit Gemüse und Obst ernähren,milchprodukte,(ich denke eiweiß auch) sind auch dafür ideal ;),beim Sport vor allem viel Krafttraining oder joggen um fit zu bleiben,irgendwann wirst du sehen:das es hilft :D
Ps:abnehmen ist leichter als zu zu nehmen,wenn man zb untergewichtig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jarabhm
01.09.2016, 22:47

Dann mach ich mir noch Gedanken das wenn ich jetzt wirklich noch mehr Kraftsport mach das ich dann "dicker" vor Muskeln werde, kann das passieren ?

Oder bauen die Muskeln das fett ab ?;)

0
Kommentar von TobiasBadboy17
01.09.2016, 22:54

ja also breiter wirst du aufjeden fall,aber kommt drauf an wie viel du aufbaust:wenn du nur so aussehen willst das die figur gut aussieht oder geformt u d straff ist,musst du dich ausgewogen ernähren und Sport machen usw (was ich bei meiner ersten Antwort schon erwähnte ;D)Aber wenn du so aussehen willst wie ein Arnold Schwarzennegger,dann musst du auch viel sport machen und dabei noch viel viel viel mehr essen. ;D gut hoffe konnte dir helfen ;)

1
Kommentar von teda9
01.09.2016, 23:00

Ich denke, dass man gerade als Mädchen/Frau extrem viel Kraftsport treiben muss bis man einem das auch wirklich ansehen kann. 

Z.b. habe ich mit einem Kumpel als ich zehn oder so war mal für 4 Monate viel zusammen Kraftsport gemacht. Am Ende hatte er ein Sixpack und ich nicht... Naja aber es ist eben so, dass bei Jungs die Muskeln deutlich schneller anzusehen sind.

1

Du solltest 3 Dinge tun, und zwar täglich: 1. laufen, 2. laufen, 3. laufen.

Beim Essen Hände weg von Kohlehydraten: Zucker, Kuchen, Brot, Nudeln, Süßigkeiten, Süßgetränke. Dann brauchst Du nichts weiter zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

definitiv ernährung! sport nützt rein gar nichts, wenn man sich mega ungesund ernährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalorien und sonst nichts anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?