Was ist der härteste Horrorfilm, der je gedreht wurde?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

ich hab mal nen Horror - Film gesehen, alter der war so brutal!!!!!

Also da ich den Titel vergessen hab - vielleicht kennst du ihn ja, wenn ich dir die Handlung erkläre:

Eine Gruppe von 5 Leuten und ein Bootsführer machen eine Bootstour durch einen Fluss. Als Sie ein verlassenes Haus sehen, erklärt der Bootsführer, dass dort ein Vater mit seinem Jungen gelebt hat. Der Junge war behindert (im Kopf) und wurde von den Stadtkindern die immer her kamen gehenselt. Eines Tages zündeten die diese Hütte an, während der Sohn drinn war. Sein Vater kam von aussen und wollte die Tür mit der Axt aufbrechen, doch als er die Axt in die Tür schlug, stand sein Sohn genau da, wo der Vater die Axt reingeschlagen hatte. Das Kind wurde für Tot erklärt, doch das sollte sich ändern -

Die 5 Leute steigen aus. Sogleich wird einer vom Krokodil gefressen. Als die restlichen 4 (inklusive Bootsführer) ankamen stand der Sohn der einst für tot erklärt worden war vor ihnen. sie rannten alle weg doch ertöte einen nach dem anderen auf brutalste weise. Den 1. riss er in der Mitte auseinander. Der 2. (Frau) griff er in den mund eine Hand oben eine unten und reißt ihr bei lebendigem Leibe die eine Schädelhälfte vom Kopf.

2 haben überlebt ohne Bootsführer wollen die beiden abhauen. Am boot angekommen fahren sie weiter. das Mädchen fällt aus dem Boot und ins Wasser. Als sie wieder auftaucht sieht sie ihren Freund im Boot liegen das Boot voller Blut und ihn mit ner Kettensäge von dem Jungen, der mittlerweile so um die 20 ist vor ihr stehen.

Der Film endet da. Also keine überlebenden. Bei diesem Film. habe selbst ich angst bekommen und ich schaue recht viele Horrorfilme.

Als alternative kannst du dir auch den neuen SAW 7 anschauen, denn der ist schon am Anfang blutiger und mit Kreissägen bestückt gut genug und das in den ersten 5 Minuten. Was wohl bis zum Ende des Films passiert, kann nur geraten werden.

lg. FunnycatXD

Du meinst HATCHET, absolut klasse. Teil 2 fängt da an wo 1 aufhört

0

Der heftigste Film den ich kenne ist Hostel 3

0

Also Härte liegt wohl im Auge des Betrachters, daher kann man das pauschal nicht sagen, welcher der härteste Horrorfilm ist.

Aber es hört sich an, als suchst du eher einen Film, bei dem es richtig derbe Splatterszenen gibt, die für den Otto-Normal-Verbraucher gar nicht zu ertragen sind. Dann versuchs doch mal mit "Imprint", der kommt am 28. Oktober ungeschnitten als Black Edition raus und bietet einige fiese Szenen. Ansonsten vielleicht noch "ReGOREgitated Sacrifice", wenn es auch in Richtung Amateur gehen darf (ich sag nur lebende-Vogelspinne-ner-Frau-in-die-Mumu-einnähen-Szene). Auch die Filme vom guten Olaf Ittenbach bieten einiges in Sachen Splatter und Menschenverachtung. Natrülich nur in den ungeschnittenen Fassungen.

Was wirklich schlimmer Horror ist, ist sowieso immer sehr subjektiv, kann gut sein das du nie was findest, was deinen Vorstellungen entspricht.

Der schlimmste "Horrorfilm" (ist eher so Psycho,Horror,Mystery und Thriller in einem k.A.) ist Mulholland Drive , das war mit Abstand das Verstörendste, was ich je gesehen habe (ist aber auch noch intelligent und tiefgründig dazu )

Von vielen Anderen habe ich gehört, dass Martyrs sehr schlimm sein soll.

das kann man so nicht sagen, das is extrem individuell, ich fand the hills have eyes häftig, wobei das alles nur im kino richtig gail wirkt find ich, oder du hast halt wirklich nen raum micht echt geilem sound und großen monitor, house on hounted hill oder wie der hieß war auch ganz gut, ich fand auch five fingers gut, aber ich steh eben absolut nicht auf solche abschlachte filme wie saw2-x saw 1 fand ich gut weils neu war... aba auch nur ein mal

Der übelste Film, der jemals gedreht wurde ist für meine Verhältnisse: A Serbian Film!

Mir kam mein Mittagessen wieder hoch als ich den das erste Mal gesehen habe. Den gibt es nur auf Serbisch und Englisch und da er viel zu heftig für Deutschland ist, wird er hier wohl nie raus kommen und ich hoffe auch, dass er hier nicht raus kommen wird, da mir den dann vermutlich nochmal ansehen würde und danach wär mir wieder übel :D

Oh ja, der war wirklich übel. Gerade die New-born-porn-Szene... Es kommt übrigens am 30. Juni die Verleih-DVD in die Videotheken mit FSK 18 Freigabe. Geschnitten sind gut 13 Minuten^^ Ich gehe aber davon aus, dass der später noch ungeschnitten über das deutschsprachige Ausland kommt. Heftiger Film.

0

The Exorcist

Der Film handelt um ein Teufels besessenes Mädchen. Der Film durfte nicht auf Dvd produziert werden, denn Erwachsene Leute sind damals schreiend aus den Kinos gerannt. Der Film war ab 18. Er ist heute offiziell der schlimmste und gruseligste Horrorfilm der je gedreht wurde. Das ist richtiger Horror (oder wenn der dir nicht gefällt es gibt noch einen, der auch ziemlich hart ist : Der Fluch der 2 Schwestern)

drag me to hell,paranormal activity,the ring Glg nadilein

the ring und paranormal activity sind lowskill^^

0

Tanz der teufel oder anders genannt auch the evil Dead 

1. A Serbian Film

2. The Human Centipede

3. Wolf Creek 2

Die drei abartigsten Filme überhaupt!! :D

Die härtesten Horrorfilme, die es gibt, sind die so genannten Snuff Filme, in denen Menschen REAL, also wirklich- zu Tode gefoltert werden.

Snuff-Filme sind aber keine Horrorfilme, da es ja reale Szenen sind wo irgend einer mit der Kamera draufhält und keine Fiktion mit Spezialeffekten, Score usw. Sonst wäre die Tagesschau ja auch ein Horrorfilm.

0

Geh zur Sparkasse und hol dein Kontoauszüge. Horror PUR Lol!!

Sieh dir den Film " der Exercist" an !! da vergeht es dir !!!

Martyrs, Neighbor, The last house on the left, Hostel (2 indiziert)

Was möchtest Du wissen?