Was ist der Grund für plötzliche Spalten im Parkett?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist ein Mangel nach Abnahme (vermute ich mal, da ihr ja die Wohnung bezogen habt) und somit die Gewährleistung läuft.
Mangelanzeige mit Fristsetzung als Einwurf-Einschreiben und/oder Fax raus. Fertig. 

Wenn der Boden-/Parkettleger dann nicht reagiert wirds lustig. Architekt hinzuziehen, der kümmert sich auch, ansonsten RA und im nächsten Schritt Gutachter hinzuziehen.

 Wahrscheinlich kommst aber gar nicht soweit. Das kann immer mal vorkommen und wird normalerweise auf'm kleinen Dienstweg behoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist Temperaturschwankungen...Holz arbeitet wie man so schön sagt und reagiert auf Wärme oder Kälteeinwirkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche relative Luftfeuchte hast Du im Raum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loeckle81
28.02.2016, 21:33

Ich glaube irgendwas mit 40

0

Hallo, hast Du Fussbodenheizung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loeckle81
15.02.2016, 13:17

ja

1
Kommentar von Loeckle81
15.02.2016, 13:40

puh, Hilfe.. wohnen erst seit zwei Wochen in der Wohnung ( Neubau) und brauchen langsam glaub ich einen Gutachter

0
Kommentar von Loeckle81
15.02.2016, 14:02

ich mein wir haben ja noch volle Gewährleistung, d.h. die Kosten muss eh die Baufirma tragen.. hoffe nur sie sehen es ein.. lästige Diskussionen

0

Billiger Parkett,möglicherweise unsachgemäss verarbeitet oder zu trockene Wohnung durch Heizung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?