Was ist der Grund für einen neutralen Stempel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aus dem Poststempel kannst Du immer entnehmen, wo die betreffende Sendung aufgegeben (abgestempelt) wurde.

Entweder enthält dieser Stempel die komplette Postleitzahl und den Ort, wo die Sendung aufgegeben wurde (bei Abgabe der Sendung in der Postfiliale). Oder die Sendung wird im Postverteilzentrum gestempelt. Dort stehen dann die ersten beiden Zahlen der Postleitzahl für die Region drauf (also zum Beispiel 58 für das Verteilzentrum in Hagen / Westfalen). Einen komplett neutralen Stempel gibt es nicht.

Warum der Rechtsanwalt einen solchen Stempel verlangte, weiß ich nicht. Bekommen wird er ihn jedenfalls nicht, da nicht vorhanden.

Was möchtest Du wissen?