Was ist der Grund für den Rassismus in Amerika?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Rassismus ist teilweise noch mehr vorhanden als in Europa, zumindest auf den ersten Blick, da sie viel mehr Ethnien haben wird es halt auch deutlicher als hier. 

Ich denke es kommt daher, da es unterschwellig bei vielen wohl noch nicht ganz weg ist (Denkweise von früher etc) und da noch gearbeitet muss, dass alle als gleich angesehen werden -> wird ja aber eig immer besser. Teilweise gibt es z.b noch mehr Rassismus gegen Schwarze, weil diese oft als "Thugs" angesehen werden, ist auch noch altes denken. Hinzu kommt, dass halt vor allem noch viele Schwarze unter schlechten Bedingungen aufwachsen und da dann öfter mal Vorurteile geschürt werden.

Dann kommt es halt teilweise hinzu, dass Leute leicht rassistisch sind, weil es halt sehr viele illegale (viele Mexikaner die geflüchtet sind) in Amerika leben und es denen oft besser geht, als einigen Amis und die sich dadurch natürlich ungerecht behandelt fühlen. 

Eingesehen, dass diese Personen aber hart dafür arbeiten bzw. Jobs machen die sie selber niemals machen würden tun sie aber nicht.

Ich finde es ist schon deutlich besser geworden und ist auf dem richtigen Weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?