Was ist der Grund für das kosmische Tempolimit?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo kinglion6200,

im Wesentlichen geht es hierbei um die Erhaltung des Kausalitätsprinzips. In der Wissenschaft sind kausale Wirkungszusammenhänge so etwas wie das Fundament, auf dass sich die allgemeine Vorgehensweise der theoretischen Physik stützt. Die Einhaltung der Kausalität ist für die Plausibilität und zeitlich/räumliche Invarianz von Naturgesetzen überaus entscheidend.

Kausalität bezeichnet die Beziehung zwischen einer Ursache und deren Wirkung. Bereits banale Beispiele aus dem Alltag halten dafür zur Demonstration her: Lässt du ein Glas aus deiner Hand fallen (Ursache) geht es sehr wahrscheinlich später auf dem Boden kaputt (Wirkung). Diese sich ständig reproduzierenden Zyklen begleiten uns im Alltag unentwegt und scheinen ein normaler Prozess der Natur zu sein. Anlehnend an unser Beispiel ist nie zu beobachten, dass sich das am Boden zerbrochene Glas aus eigenen Kräften wieder zusammenfügt. Für die Erklärung dieser Entwicklungstendenz eines Systems hat man in der Physik den Begriff Entropie eingeführt.

Möchte man Information von einem Punkt A zu einem Punkt B verfrachten, so ist abhängig von der Entfernung beider Punkte eine bestimmte Zeit dafür erforderlich. Das Signal von A wird nach einer endlichen Zeit Punkt B erreichen. Im Idealfall wird die Information mit der Lichtgeschwindigkeit transportiert. Wäre nun ein "Tempolimit" nach oben hin unbegrenzt und könnte man gegen unendliche Geschwindigkeiten gehen, ist ungeachtet der einsetzenden relativistischen Effekte, nicht mehr festzustellen, von welchem der beiden Systeme schließlich Information zum anderen fließt. Das entspricht der physikalischen Zeitsymmetrieverletzung. Man könnte auch sagen, dass mit unendlichen Geschwindigkeiten die betroffenen Informationen an beiden Systemen gleichzeitig sind obwohl sie eine Distanz voneinander trennt.

Gäbe es im Kosmos also keine Beschränkung der Informationsausbreitung über Geschwindigkeiten, wäre die Welt nicht mehr kausal und ein bestehender Unterschied zwischen Ursache und Wirkung ließe sich nicht mehr einwandfrei identifizieren. Darum diese oft unangenehme aber trotzdem unzuverhandelnde Grenzgeschwindigkeit c.

Lg Nikolai


Die Lichtgeschwindigkeit = ~300000000m/s, als universelle Konstante ist stimmig mit allen unseren Beobachtungen und allen universellen physikalischen Gesetzen. Bisher konnte der Wert nicht widerlegt werden, deshalb gehen wir davon aus, dass er stimmt. Gingen wir von einem anderen Wert aus, muessten wir alle physikalischen Gesetze neu aufstellen und verbinden.

Waere die Lichtgeschwindigkeit unendlich, wuerden Geschehnisse zeitgleich ablaufen, was sie aber unseren Beobachtungen nach nicht tun.

Je schneller du wirst, desto schwerer wirst du und desto langsamer vergeht die zeit. Ist halt so ^^

So stimmt das leider nicht ganz.

1

Liegt es an der Geschwindigkeit? Ps4 COD?

Hallo, ich spiele momentan auf der PS4 COD MW R. Das Problem ist, es laggt sehr oft. Könnte es an meiner Geschwindigkeit liegen? Bei COD steht: Bandbreite 945 kbps. Liegt es daran? Zu wenig? 16 k Leitung und viele wlan nutzer bzw. 3 + ps4 =4. Sind die 945 kbps zu wenig? Glaube schon oder?

...zur Frage

Wieso ist es im OP immer so kalt?

Hat das einen bestimmten Grund?

...zur Frage

Kreisbewegung: Radius und Geschwindigkeit

Ich lerne gerade für meine Physikklausur, welche ich nach den Ferien schreibe und habe im Hefter diese Formel für die Geschwindigkeit eines Körpers, der um einen Planeten kreist.

v=Wurzel(GM/r)

Wenn ich mir jetzt überlege, dass ich den Radius erhöhe, dann würde es doch auf Grund der indirekten Proportionalität bedeuten, dass die Geschwindkeit abnimmt, oder?

Das macht für mich i-wie keinen Sinn. Z.B. Die Kosmische Geschwindigkeit ist ja die Mindestgeschwindigkeit, die ein Körper haben muss, um sich auf einer Kreisbahn zu bewegen. Wenn ich jetzt diesen Radius vergrößere, also eine höhere Umlaufbahn wählen würde, wäre die Geschwindigkeit nach der Formel ja geringer als die kosmische Geschwindigkeit, was doch ein Widerspruch wäre.

...zur Frage

Passiert alles aus einem bestimmten grund?

Glaubt ihr, passiert alles aus einem bestimmten Grund? In diesen Punkt bin ich da sehr abergläubisch und glaube daran.. Nur oft denke ich mir was oft der Grund dafür sein soll , den oft macht das meiste doch gar keinen Sinn.... wie sieht ihr das?

...zur Frage

Wieso wechseln be Snap die Kontakte immer den Platz?

Hallo, mir fällt sehr oft auf, das bei Snapchat die Kontakte (wenn man nach links wischt) immer den Platz wechseln. Einmal sind die ganz oben und dann unten. Also gibt es da einen bestimmten Grund überhaupt? Oder ist das einfach nur so. Ich hätte gedacht, dass es daran liegt, weil die Personen die was snappen ganz oben sind und es sich dann verschiebt, aber liegt komischerweise auch nicht daran! Kontakte die auch nichts snappen, werden einmal nach oben und dann nach unten verschoben. Hat vllt einer Erfahrung mit?

Danke im voraus!:)

...zur Frage

Wie schnell ist Zeit?

Aus einem Lied der Ambient-Formation MEGABYTE stammt diese Zeile. Ich weiß, die Frage mag möglicherweise banal klingen. Aber ist sie es auch wirklich ?

Wie auch immer - Eure Antworten interessieren mich jedenfalls.

Für Beiträge bedankt sich Timeoscillator :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?