Was ist der Grund, dass ich zur Zeit nicht so geil bzw. erregt bin?

8 Antworten

Hallo, ich denke in deinem Kopf sind deine Gedanken ein wenig durcheinander geraten. Du weist nicht mehr an was du zuerst denken sollst. Ich  versuche dir mal eine Hilfestellung zu geben .Du solltest deine Gedanken nach Prioritäten ordnen. Den Gedanken an deine Erregbarkeit nicht nach ganz vorne zu richten. Was ist der wichtigste Punkt im Augenblick. Ich denke es ist das lernen und dann der Gedanke an dein Vergnügen. Setze dir feste Zeiten mache einen Plan in dem du deinen Tagesablauf strukturierst z.B. 4 std. lernen und 1 std. für deine anderen Gedanken und dabei das weggehen in die Natur oder mit Freunden oder einfach nur mal einen Kaffee trinken gehen nicht vergessen. Deine Gedanken an den Ex. etwas nach hinten schieben und sich mehr Gedanken machen was könnte der nächste Morgen an neuem für mich bereithalten. Egal welchen Plan du verfolgen möchtest nie den Gedanken an dein Vergnügen bzw. das was dich für den Moment Glücklich macht ganz nach hinten schieben. Sage dir ich habe für alle Gedanken und Handeln immer genug Zeit. Es kann sein dass du am Anfang noch das eine oder andere man stolperst aber laufen lernt man auch nicht an einem Tag.

In diesem Sinne noch eine schöne Zeit Sandra.

Frage dich mal, warum du wieder "dauergeil" sein möchtest?
Je mehr du dich dazu zwingst, desto weniger wird es wohl leider funktionieren! Wenn es dir gut geht, auch emotional, dann stellt sich auch wieder eine normale Libido ein!

Ich muss sagen, ich bin schon lange nicht mehr so, aber war sehr lange so....dir fehlt pause....entzieh dich dem mal 1 Monat.......bei deiner Einstellung kannst du dich auf was gefasst machen :).

Wie meinst du das?

0
@Sandraaaa15

Eindeutiger will ich das hier nicht formulieren,....., mach ein Monat oder länger gar nichts und mach was anderes, dann ist dein Gehirn auch wieder frisch.

0

Ich bin dauergeil...?

Hey Leute! Ich (weiblich/17) bin seit einiger zeit wirklich dauergeil, muss es mir manchmal 7 mal am Tag machen und 5 Minuten später ist es wieder so. Das nervt wirklich unglaublich, ich werde einfach von jetzt auf nachher wirklich grundlos geil, zum Teil sogar im Unterricht ... Ich würde gerne etwas dagegen tun aber ich hab keine Ahnung was, weiß ja noch nicht mal woran das liegt. Ein Grund könnte sein dass ich seit über einem Jahr keinen Sex mehr hatte... Der Sex war aber bisher nie gut, bin auch nie gekommen also schließe ich das eher aus... Zum Frauenarzt möchte ich erstmal noch nicht gehen, vielleicht legt sich das auch von alleine wieder aber naja.. Hattet ihr sowas auch schon mal? Wenn ja was habt ihr dagegen getan? Bitte nur ernst gemeinte Antworten!

...zur Frage

Blasenentzündung mit erregung?

Hallo ich habe seit letzter Woche Mittwoch ein Problem was ich am anfang ignoriert habe aber nun immer schlimmer wird!

Ich habe am anfang gedacht ich hätte eine leichte blasenentzündung weil ich ständig auf klo musste aber es kaum wirklich musste. Aber mittlerweile bekomme ich auch eine dauer erregung an der Kiltoris. Ich dachte ich wäre einfach geil und habs mir halt gemacht bis zum ende aber selbst danach verspührte ich eine Erregtheit.

Mittlerweile pocht es unaufhörlich und beim wasserlassen ist es intensiv das gefühl wenn ich mich sauber mache könnte ich so geil ist es mich wieder befriedigen.

Ich habe ständig auch des gefühl kommen und wasserlassen gleichzeitig zu wollen oder es zu verspühren.

Was kann ich machen um es zu lindern? Ich werde wahnsinnig!!!

(Morgen ruf ich bei meinem Frauenarzt an und schildere es ihm)

Habt ihr sowas schonmal gehabt und was könnte es sein bitte helft mir ich dreh durch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?