Was ist der große Unterschied? Mit Kondom oder ohne?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verkehr ohne Kondom ist leichtsinnig und lebensgefährdend. Soviel steht fest.

Trotzdem gibt es Gründe gegen Kondome. Und diese haben auch dazu geführt, dass ich eher auf Sex verzichte, als es mit Kondom zu machen.

  1. So dünn es sein mag: es gibt kein »gefühlsecht«. Das Kondom bleibt immer ein Fremdkörper, der direkte Gefühle verhindert. Zwischen Penetration mit und ohne Kondom liegen Welten.
  2. Das Gehample nervt. Spontaner Sex: Fehlanzeige. Immer muss das Kondom geöffnet, übergerollt und auf akkuraten Sitz überprüft werden. Sicher kann der Vorgang von beiden Partnern vorgenommen und als spannend empfunden werden, aber das Gehample bleibt.
  3. Zehnerpack in der falschen Größe gekauft: der ganze Abend ist im Eimer. Zu kleine Kondome sitzen schlecht, lassen sich schlecht abrollen, rollen sich selbst wieder auf (besonders während des Aktes) und brauchen Ewigkeiten, bis sie durch Wärme perfekt sitzen.
  4. Zehnerpack in der passenden Größe gekauft: selber Camembert. Sitzt zwar am Anfang richtig gut, danach schlackert alles bis zur Unhaltbarkeit herunter.
  5. Bis zur Unendlichkeit (okay, bis zum Einschlafen) ist es unmöglich, noch im Partner zu bleiben. Stattdessen Rückzug, möglichst schnell, um dieses Unding bloß rasch zu entsorgen. Und immer diese Sorge, dass trotzdem was passieren kann, weil ja noch an Fingern, Lippen und anderen beteiligten Gliedern noch was sein könnte.

Mich persönlich nervt das alles, und zwar extrem. Ich wiederhole: Ich verzichte lieber auf Kondome, als das ich Sex habe. Aber wenn ich Sex habe, dann safe, und dann bedingungslos.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Für mich (als Mann) macht es keinen Unterschied ob mit oder ohne. Wer was anderes behauptet, will entweder cool sein oder bildet es sich ein.

Angenehmer Nebeneffekt beim poppen "mit" (ausser Schutz und Verhütung):

Es geht länger als ohne und die Bettwäsche bleibt sauber.

Und wer sich darüber beschwert, dass er nach dem Schuss das Teil abziehen und entsorgen muss, sollte mal überlegen, ob es "erotisch" ist, wenn die Frau Wischorgien mit Papiertaschentüchern veranstaltet oder eine Tropfspur durchs Schlafzimmer zieht

Macht es einen Unterschied? ja natürlich.

Ist der Unterschied es wert sich irgendetwas einzufangen? nein, natürlich nicht.

Laß Dir mal mit der Fingerkuppe irgendwo über empfindliche Haut streichen, mit dem Fingernagel und mit 2 verschiedenen Stoffen. Solltest Du keinen Unterschied spüren, würde mich das dann doch schon sehr überraschen.

Was möchtest Du wissen?