Was ist der größte Verdampfer mit Fertig Coils also kein Selbstwickler und was ist der Unterschied zwischen dem SmokTFV8 und SmokTFV12?

3 Antworten

Wenn du planst dir einen Verdampfer zu kaufen, bedenk aber dabei, das Größe nicht entscheidend ist. Die TFVs glänzen durch die Bank weg alle mit enormer Dampfentwicklung verbunden mit einem sehr hohen Liquidverbrauch, der Geschmack allerdings bleibt hierbei eher auf der Strecke. Dazu kommt dann auch noch, das die alle sehr offen sind und ein gewisses Lungenvolumen und Zugverhalten erfordern, das man die mit ihren Drahtmassen überhaupt gescheit dampfen kann... nicht jeder kommt damit zurecht und erfüllt die "Mindestanforderungen" an den Nutzer :-)

Ich dampfe momentan mit 90W mit dem Asphire Cleito 120 und Standartcoil. Kann man bei den SmokTFVs auch Coils mit mehr Widerstand nehmen um dadurch weniger Dampf dafür aber mehr Geschmack zu bekommen?

0
@Sasch93

mmhh... eher weniger denk ich. Klar gibts da auch Coils die weniger Dampf machen, aber mehr Geschmack kriegste da nicht unbedingt raus.

Überlegs dir mal mit nem Selbstwickler - geschmacklich hab ich noch nichts besseres als nen Kayfun gefunden, aber der macht einiges weniger an Dampf als dein Cleito und nen festeren Zug hat der auch.

0

Ja, wird wohl der TFV12 Beast King sein. Einen großen Unterschied zwischen den beiden gibt es nicht. Das sind halt Liquidvernichter für (Spät)pubertierende.

Kann man die fertigcoils aus der Verpackung benutzen die man meist mitgeliefert bekommt wenn man ein selbstwickler Verdampfer kauft?

hab schon viele yt. Videos gesehen, aber keiner hat die coils benutzt die meist mitgeliefert werden. Sind die schlecht oder mögen sie es einfach mehr wenn sie selber coils machen? Weil ich bin jetzt neu in diesen Gebiet und kenn mich nicht so gut aus Also nochmal meine Frage. Kann man die coils auch verwenden die mitgeliefert werden? (Hole mir den OBS engine)

...zur Frage

Kenn jemand einen guten E-Zigaretten Laden in Nürnberg?

Suche gute Beratung für den Umstieg

...zur Frage

E-Shisha Tank geht schnell leer von der tfv8 selbstsicher rba Einheit. Was mach ich falsch?

Ich hab mir den tfv8 neu geholt und hatte vorher schon einen ob’s Engine rba. Ich hab im tfv8 2 Clapton coils mit einem Durchmesser von 2,5 mm verbaut und mit ich glaube 6 Windungen. Aber jetzt ist es so und ich weiß dass das nicht normal ist weil Freunde den Verdampfer auch haben, dass sich der Tank schnell leert aber der Verdampfer Sift nicht. Jetzt stell ich mir die Frage was mache ich falsch (ich denke mal zu viel/ zu wenig warte/ Watte zu locker/ zu fest verlegt).

...zur Frage

Passen T8 coils in T12 Verdampfer?

...zur Frage

E-Zigarette im Haus rauchen - schädlich?

Dass es viel ungesünder ist Zigaretten im Haus zu rauchen weiß jedes Kind, aber wie ist das mit E-Zigaretten?

...zur Frage

Verbraucht der Wotofo Bravo RTA mehr liquid als andere Verdampfer?

Liegt es an ihm oder verbrauchen RTA‘s mehr als Fertigcoils, liegt es an geringem Wiederstand (0.12 Ohm) oder wie? Bei ~40 Watt geht es noch aber ab 50 Watt aufwärts kann oh zusehen wie beim dampfen sich der Tank immer weiter entleert...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?