Was ist der größte Fehler den Mann/Frau in einer Beziehung machen kann?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

wenn der mann eine frau rechts von sich liegen hat und diese nicht seine ehefrau ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schlecht wenn ihr zu oft aufeinander hockt und euch gegenseitig Vorschriften macht und euch damit die Freiheiten nehmt. Dadurch könnte es sein, dass ihr nach einer kurzen Zeit eure Freunde verliert da ihr keine Zeit mehr für sie habt. Außerdem kann es sein das ihr euch nach einer kurzen Zeit nichts mehr zu sagen habt und das ist ein wirkliches NO GO! Also lasst euch Freiraum und drängt euch nicht ein. Vergesst eure Freunde und Hobbies dabei nicht. Übrigens schweißen Sachen zusammen die man gemeinsam unternimmt, z.B bei gutem Wetter Badminton oder Volleyball spielen, Eislaufen gehen, ins Kino gehen und und und. Also nutzt eure Möglichkeiten! Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Patentrezept dafür. Zunächst muss die Chemie zwischen den beiden Menschen stimmen. Und dann:

Ich finde, vieles versteht sich von selbst, wenn man den Anderen nicht nur "liebt", sondern auch respektiert und achtet. Eine gewisse respektvolle Grundhaltung, Einfühlungsvermögen und Verständnis gegenüber dem anderen Menschen. Wenn das gegeben ist, muss man gar nciht erst groß überlegen, wie man mit dem Anderen umgehen und wie man sich verhalten soll.

Zuhören.

Man darf natürlich das Vertrauen des Partners nicht missbrauchen. Ist eh klar. Man muss aber auch dem Anderen genug Vertrauen entgegenbringen. Interesse daran, wo der Partner ist, was er macht, wie es ihm geht ist wichtig. Übertriebene Eifersucht geht immer nach hinten los. Der Andere wird sich eingeengt und überwacht fühlen und entfernt sich um so mehr.

Wichtig finde ich auch die Kommunikation. Viele machen den Fehler und verschweigen ihre Probleme aus verschiedenen Gründen. Sie haben Angst, dass der Partner sich von einem Abwendet oder wollen ihn nicht damit belasten. Das ist falsch, denn meistens kommen die Probleme doch ans Tageslicht und dann ist alles um so schlimmer. Also sprecht darüber, was Euch belastet oder wenn ihr mit irgendetwas nicht klar kommt.

Streiten gehört zu einer Beziehung dazu, das kann ruhig mal vorkommen. Oft sind es Missverständnisse. Sehr wichtig ist auch, dass beide für eine Aussprache offen bleiben und die Möglichkeit besteht, dass beide klarstellen können, warum sie wütend sind/waren oder wie die Situation aus ihrer Sicht war. Und am allerwichtigsten ist dann natürlich die Versöhnung hinterher. Ich finde es schlimm, wenn nach einem Streit keine Versöhnung stattfindet, sondern einfach nur abgewartet wird, bis Gras drüberwächst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spontan würd mir da zB einfallen: über den/die ex reden. sowas kann man machen, wenn man schon lange zusammen ist und danach gefragt wird. aber auf keinen fall irgendwie vergleichen und sowas bringen wie "mein/e ex hat das immer so gemacht oder das gesagt..." ganz böse sowas. worum gehts genau? eigene beziehung? bist du M oder F in dem fall? je nachdem gibts unterschiedliche dinge, die man falsch machen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sich beim Fremdgehen erwischen lassen / Fremdgehen / mit Geschwistern des Partners rummachen / mit einen Elternteil des Partners rummachen / eine Zweitfamilie mit passenden Zweitleben haben..............das sind mal absolute No go's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine " Beziehung " müssen zwei Menschen genau definieren...dann kann diese (evtl.) halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss die Partnerin/den Partner so lieben, annehmen und akzeptieren, wie sie/er ist!

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
13.07.2011, 11:12

... auch noch in einem halben Jahr!

0

Der größte Fehler, den man machen kann? Hmmm, mit der besten Freundin in die Kiste hüpfen und dann damit vor der Freundin und Ihrer Familie prahlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RayZha
13.07.2011, 11:14

xD das is mal hart. eigene erfahrung? autsch...

0

go: absolutes vertrauen zueinander -- absolute ehrlichkeit

no go: mißtrauen - fremdgehen - grundlose eifersicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergewaltigung des Partners ist ein nogo oder ihn zu iwas zwingen was er nicht will (( vor allem beim SEX)) oder beleidigen oder fremdgehen oder sagen du bist hässlich

NICH VERGESSEN: DAS AUSSEHEN SORG DAFÜR DASS MAN ZUSAMMEN KOMMT DER CHARAKTER DAFÜR DASS MAN ZUSAMMEN BLEIB!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikeschgismy
01.03.2012, 07:59

deinen letzten tip, finde ich klasse !

0

Das Vertauen verspielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fremd gehen finde ich schon den supergau

betrügen ohne sex auch, also um geld oder sonstwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Frau zu nachgiebig ist der mann hat BEFELE zu befolgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fremd gehen, ihn / die mit dem namen vom ex nennen, lügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür gibt es keine Gebrauchsanleitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
13.07.2011, 11:35

Dafür den Daumen. Erläuterung: Ich wundere mich immer wieder über Menschen, die sich gegenseitig verprügeln und 10 Minuten später wieder Arm in Arm nach Hause gehen.

0

Betrügen und Stinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phrasenkiller
13.07.2011, 11:26

:-) besonders letzteres...

0

Was möchtest Du wissen?