Was ist der Genitiv von Amethyst?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"einen Amethysten" ist richtig.

Hat aber nichts mit Genitiv zu tun, sondern ist der Akkusativ. Frage wäre: Wen (oder was) hat er gefunden - und nicht wessen hat er gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du fragst hier nach dem Akkusativ...

Der Genitiv wäre "des Amethyst[e]s"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?