Was ist der genaue Unterschied zwischen effektiv und effizient?

5 Antworten

Effektiv heißt wirkungsvoll. Dabei kommt es nur darauf an, das angestrebte Ergebnis zu erreichen, während die eingesetzten Mittel außer Betracht bleiben.

Effizient hat dieselbe Wortherkunft (lateinisch: efficere = herstellen, bewirken), bedeutet aber, eine große Wirkung im Verhältnis zu dem betriebenen Aufwand zu erzielen. Damit wird ein ökonomisches Prinzip aufgestellt: mit möglichst wenig möglichst viel erreichen.

Maßstab ist bei der Effektivität die Wirksamkeit bestimmter Maßnahmen, bei der Effizienz die Wirtschaftlichkeit des Mitteleinsatzes zum Erreichen des Ziels.

Hallo zusammen,

effektiv: Das Ergebnis ist das Ziel. Wie man dorthin kommt ist egal.

effizient: Das Ergebnis muss mit dem geringsten Aufwand erreicht werden.

Ich persönlich versuche immer effizient zu arbeiten, um einfach mehr Freizeit rauszuholen. Um mich mehr mit den Dingen beschäftigen zu können, die mir Spaß machen. 

Ich finde, dass dieser Artikel, den ich zum Thema "effizient und effektiv arbeiten" gefunden habe. Es ganz gut zeigt:

http://worksucks.eu/mac-hacks/effektiv-und-effizient-arbeiten-am-mac-gar-kein-problem-mit-diesen-programmen/

Einfach mal lesen.

Gruß

Matthias

Effektivität: die richtigen Dinge tun Effizient: die Dinge richtig tun

Beispiel: du hast dir zum Ziel das Rasenmähen gesetzt! Wenn du anstatt den Rasen zu mähen, auf der Liegematte rumhängst, dann bist du nicht effektiv. Wenn du aber den Rasen mit einer Nagelschere mähst, dann bist du schon effektiv (weil du ja eben was für deine Zielerreichung tust) aber du bist nicht effektiv, weil das mit der Nagelschere Jahre dauern kann, bis du fertig bist.

Was möchtest Du wissen?