Was ist der genaue unterschied zw. Parallel und Reihenschaltung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

reihenschaltung:

der strom hat den gleichen weg, erst durchs eine lämpchen, dann durchs andere. wie ein einziger fluss.

-> stromstärke überall gleich.

parallelschaltung: es gibt zwei stromwege, wie zwei flüsse,

der strom teilt sich auf.

gesamtstromsttärek = summe der einzelströme

Bei Parallelschaltung haben 2 Lampen mit gleicher Leistung (Watt) die gleiche Spannung, durch beide fließt der gleiche Strom. Bei Reihenschaltung von 2 Lampen mit gleicher Leistung halbiert sich die Spannung. Das heißt: Beide Lampen brennen halb so hell wie bei parallel geschalteten Lampen. Siehe Reihenschaltung von Widerständen.

Hinzuzufügen wäre noch, dass auch bei Reihenschaltung durch beide Lampen der gleiche Strom fließt, sich die Leistung (Watt) aber jeweils halbiert.

0

siehe /www.fh-koeln.de/f09-alt/personen/wilfried.huthmacher/p3.pdf

Dort gibt es sehr gute Infos. fh-köln ist Fachhochschule Köln

ist doch logich in einer reihenschaltung ist alles in einer reihe geschalten. bei einer parallelschaltung halt parallel, bei google wird das besser erklärt, und der strom wird glich aufgeteilt

Was möchtest Du wissen?