Was ist der gefährlichste Job der Welt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einer der gefährlichsten ist der, der Kanalarbeitern/Reinigern in Indien. Die steigen, nur mit einem Lendenschurz bekleidet in die Kanalisation und machen die Rohre mit bloßen Händen und ganz ohne Schutz sauber und wieder durchgängig. Die meisten von ihnen sterben früh, an Tuberkulose, Hepatitis B, Atemwegserkrankungen und anderen Krankheiten, die sich siech bei ihrer Arbeit holen. Der Beruf wurde als einer der gefährlichsten der Welt eingestuft.

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, denn einige Jobs kommen dafür in Frage, bspw. Fensterputzer an Wolkenkratzern oder auch Pilot, auf einer Bohrinsel oder in einem AKW zu arbeiten ist sicherlich auch nicht risikofrei. Aber am Schwierigsten stelle ich es mir vor Kampftaucher oder Busfahrer in Sibirien zu sein, wenn da das Benzin ausgeht und der Bus stehen bleibt, dann droht eine echte Gefahr.

Was möchtest Du wissen?