Was ist der Fehler bei meinem Programmiercode? (Bukkit 1.8)?

Fehler - (programmieren, Java, Programmierung)

3 Antworten

Ich sehe da keinen Fehler. Meinst du die Tatsache, dass am Ende das Objekt in String-Form ausgegeben wird? Das liegt daran, dass args ein String-Array ist. Vermutlich hast du diese Variable mit der Variable arg vertauscht.

Danke für deine Antwort! args soll ja ein String array sein, habe aber vergessen den String array abzulaufen Verbesserung von @xWizarq hat geklappt.

0
@Charly1212122

Ok.

Lies dir den Kommentar durch, den ich unter seiner Antwort hinzugefügt habe. Ich finde seinen Code noch verbesserungswürdig.

1

Das mußt Du doch selbst wissen.

Die Ausgabe jedenfalls ist ein Typeidentifier, also ein Typenbezeicher.

Hier eine Verbesserung: https://pastebin.com/CQyAAeZ6

Danke! Hat Funktioniert! Hätte eigentlich selbst drauf kommen müssen...

0

Wieso konkatenierst du den String so umständlich und nutzt nicht eine Iterationsschleife, um den Gültigkeitsraum der Iterationsvariable zu begrenzen?

StringBuilder sb = new StringBuilder();

for (int i = 0; i < args.length; ++i) {
   sb.append(args[i] + " ");
}

String msg = sb.toString();

Ebenso könnte man eine foreach-Schleife nutzen.

2
@regex9

Ich habe den Teil völlig vergessen und damit uach Übersprungen^^ Danke auf jeden Fall nochmal!

0
@regex9

Danke für die Verbesserung der Verbesserung :)

0

Was möchtest Du wissen?