Was ist der entscheidende Sinn des Lebens?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Stark sein - wenn du stark (selbstbewusst, zuverlässig, Treu dir selbst gegenüber usw.) bist, kannst du große Probleme wie Sterblichkeit, Tod von geliebten Menschen, schwere Unfälle, Altern, Liebeskummer usw. usw. so in dein Leben einbauen, dass du damit gut zu recht kommst. Deshalb solltest du jeden Tag daran arbeiten stark zu sein.

Wenn du stark bist, wirst du viele tolle Momente in deinem Leben erreichen und deine Träume erfüllen.

Mein Motto im Leben ist: "Tue, was du fürchtest und die Furcht wird dir fremd."

P.S. Stärke und Kraft sind nicht das selbe. Kraft ist körperlich; Stärke geistig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Handeln aller Lebewesen ist vom Wunsch angetrieben glücklich zu werden. Selbst wenn du einen Blumentopf um 180 Grad drehst, wird die Pflanzen, wenn auch nicht bewusst, wieder zum Licht wachsen, um ihr Glück oder Wohlergehen sicherzustellen. Wie werden wir glücklich? Wirkliches Glück erfahren wir, wenn wir ohne die Erwartung einer Gegenleistung geben und anderen Menschen helfen. Die Vorstellung das Besitz glücklich macht, ist eigentlich schon längst widerlegt, dennoch haben das viele Menschen leider nicht verstanden. Alles was der Mensch besitzt und nicht wirklich braucht hat eher die Tendenz ihn unglücklich zu machen, da damit immer die Sorge um diese Objekte verbunden ist. Je mehr ich besitze, desto mehr Sorgen habe ich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sinn des Lebens wird immer und ewig eines sein: Eine Subjektive Wahrnehmung. Es gibt keinen einen Sinn, den wir als Sinn des Lebens betrachten können.

Deshalb bleibt uns nur eines übrig: Uns dem Leben einen eigenen individuellen Sinn zu geben.

Für mich ist der Sinn des Lebens, keinen Sinn zu haben.

Lg♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl den den Erhalt deiner Rasse zu gewährleisten,....worin der Mensch zurzeit leider grundlegend versagt. 

Das große Gehirn des Menschen, hat sich im sinne der Natur bisher nicht bewährt, im gegenteil bisher hat es der Biodiversität, in keinster weise vorteile gebracht. 

Bereits nach weniger, als lächerlichen 50.00 Jahren ist beim "Homo Sapiens" die Evolutionäre Entwicklung nahezu nicht mehr feststellbar, und dieser wird damit nur eine Randerscheinung im Zeitalter dieses Planeten darstellen.

Was ich in Anbetracht dieser Tatsache immer lächerlich empfinde, die suche nach außerirdischer Intelligenz. 

Wenn Intelligenz bedeutet sich nach 50.000 Jahren selbst zu vernichten, liegt die Wahrscheinlichkeit definitiv bei nahezu Null.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist für jeden anders. Ich persönlich finde das es einfach wichtig ist glücklich zu sein. Für mich heißt das: Sich Ziele zu setzen und diese zu erreichen egal welche das sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sinn des Lebens ist es eine Familie zu haben und glücklich und gesund zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sinn des Lebens ist leben. - Casper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Kummer mich nicht darum ich leb einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Der Sinn des Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben." - Kool Savas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leben, das Sinn hätte, würde nicht danach fragen. - Theodor W. Adorno

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?