Was ist der Brillant ca. Wert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1.89 Karat ist nicht wenig. Man möchte jetzt bestimmt meinen puuuuuuuuuuuuhhhh der wäre sehr viel Wert. Dem ist aber wahrscheinlich nicht so. Hier meine Begründung:

Gutachten von DPL -> Das ist nicht das Standardinstitut für Diamantgutachten, es kann also durchaus sein, dass der Diamant bei den Nonplusultra Insituten z.B. GIA oder HGI schlechtere Ratings bekommt. Sehr sicher sogar. International sind diese Institute maßgebend aber auch am kritischsten.

Farbe "I" -> Gar nicht gut ist also kein weisser Brillant.

Am besten wäre, du holst vergleichangebote im Internet ein. Oder fragst mal bei z.B. http://www.eurogem.biz nach. Die können auch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Preis ist je nach Marktlage natürlich unterschiedlich, auch regional unterscheiden sich die Preise durch Nachfrage. Jedoch kann man den Preis sicher eingrenzen. Um einen genauen Preis zu erhalten benötigt man die Angaben über die Karatzahl, die Farbe und die Reinheit für eine Eingrenzung in einen Wertebereich. Weiterhin benötigt man noch die Qualität des Schliffes für einen Aufschlag oder Abschlag zu dem Preis zwischen 10-20% je nach Qualität. Bei den Angaben die Sie gemacht haben sollte ein Wert von zwischen 20.000 und 25.000 Euro herauskommen, wenn die Angaben korrekt waren, was man vor Ort prüfen lassen müsste. Mein berechneter momentaner Wert würde bei 21.625 Euro liegen. Die genannten Preise beziehen sich allerdings auf den Verkaufswert, nicht auf den Ankaufswert. Der Ankaufswert liegt wiederum etwas tiefer. Also unter 20.000 (entsprechend je nach Angebot weiter drunter). Bei einem Juwelier der immer noch an dem Ganzen mit verdienen will bekommt man sicherlich nur einen Bruchteil der eigentlichen Summe...manchmal erscheint es schon unverschämt wie viel bzw. wie wenig ein Juwelier einem eigentlich anbietet. Daher sollte man wenigstens 5 verschiedene Juweliere aufsuchen und die Angebote vergleichen. Wichtig ist für das Ganze natürlich auch zusätzlich ob der Stein schon einmal in einem Schmuckstück gefasst war, denn auch durch solche Umstände sinkt der Preis, da durchs Ausfassen kleine Schäden entstehen. Ist der Stein sogar noch gefasst entscheiden weitere Kriterien über das Schmuckstück selber, was am Ende zu einem ziemlich stark abweichenden Preis führen kann, sowohl nach oben als auch nach unten hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtigerweise geht man zu mehreren Juwelieren.

Es gibt zwar auch sowas:

http://www.diamanten-infos.com/diverses/diamantpreis.html

aber selbst da steht:

Die Preise, die Sie erhalten, sind lediglich Richtpreise. Es kann sein, dass es zwischen den auf unserer Website angegebenen Preisen und den Preisen in einem Schmuckgeschäft oder bei einem Juwelier nicht unerhebliche Abweichungen gibt.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Wert eines solchen Steines mit einer soliden Expertise liegt bei ca. 20.000,- Euro. So viel müsstest Du mindestens bezahlen wenn Du den Brillant kaufen möchtest.

Da Du ihn aber schon besitzt, vermute ich das Du eher daran interessiert bist wie viel Du dafür bekommst wenn Du ihn verkaufen willst.

Das hängt davon ab, an wen Du den Stein verkaufen kannst. Ein privater Käufer zahlt vielleicht mehr als ein Händler der noch eine Handelsspanne benötigt und die MwSt drauf rechnen muss.

Ich empfehle Dir eine Börse bei der Du Deinen Stein in Kommision verkaufen lassen kannst. https://www.schmuck-boerse.com/index-edelstein-diamant.htm

Da kannst Du auch nachsehen zu welchen Preisen ähnliche Diamanten wie Deiner second hand angeboten werden.

von: Heinrich Butschal, Gutacher für Diamanten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst einmal hast du einen Brillanten. Zum anderen sind wir hier keine Edelsteingutachter. Such Dir bitte einen Juwelier oder Fachmann in der Nähe und lass ihn begutachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FlyingPunch 20.03.2014, 11:31

richtig... so etwas wird dir niemand in keinem Forum der welt sagen können.. du musst damit zu einem Germologen gehen.

0

Was möchtest Du wissen?