Was ist der biologische Artbegriff?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lebewesen gehören dann zu verschiedenen Arten, wenn sie sich nicht miteinander fortpflanzen können, da es z.B. zu keiner Befruchtung kommt oder die Nachkommen unfruchtbar sind (z.B. wie beim Maultier).

Der Begriff der biologischen Art hat sich im Verlauf der letzten fünfzig Jahre erheblich geändert.

Früher wurden Tiere, die miteinander fruchtbare Nachkommen haben können, derselben Art zugerechnet. Heute werden sie es nur dann, wenn es solche gemeinsamen Nachkommen in der Natur tatsächlich gibt.

Wenn es die aus geografischen Gründen nicht gibt und Unterschiede vorhanden sind, werden sie heute unterschiedlichen Arten zugerechnet.

Dadurch ist die Zahl der "Arten" deutlich gestiegen, und viele Biologen können den Ruhm beanspruchen, eine "neue Art" entdeckt zu haben. 

Mit dem biologischen Artbegriff ist gemeint, dass eine biologische Entität einer gewissen Art zugeordnet wird. Verwechsle diese bitte nicht mit der biologischen Familie.

Also Beispiel nimm Perserkatzen. Dies ist eine Katzenrasse, die zu der Unterfamilie Kleinkatzen und der Familie der Katzen gehört. Ihre Art ist die Wildkatze.

Ein Tiger hingegen gehört zu der Art der Tiger, aber zu der Familie der Katzen. Die Unterfamilie hingegen ist die Großkatze. Also haben Tiger und Katzen die selbe Familie, aber eine unterschiedliche Art und Unterfamilie. Die Überfamilie hingegen ist wiederum gleich, nämlich die Katzenartigen.

Ich hoffe, diese Antwort hilft dir weiter, falls nicht, lass es mich bitte wissen.

Viele Grüße,
Answerflip

Kennt jemand ein Zitat über die biologische Zelle?

Hey Leute :) kennt von euch vielleicht jemand ein schönes Zitat über die biologische Zelle. In zwei Monaten muss ich meine Hausarbeit über das Thema "die Zelle" im Fach Bioogie abgeben und hätte gerne als Einleitung ein Zitat, doch habe im Internet vergeblich gesucht und nichts gefunden ;) wäre sehr nett ;):) Dankeee :) lg Laura;)

...zur Frage

biologische wertigkeit? Frage...

Hallo! was ist biologische wertigkeit?

...zur Frage

Haben Christen Angst, dass die Evolution wahr sein könnte und sie sich deswegen immer in Ausreden verfangen?

Es gibt doch schon längst Belege, dass der Mensch vom Primat abstammt.

man hat doch auch einen Uhrzeitfisch gefunden, der die Phase zwischen Wasser und Land bewiesen hat, ( er hatte die gleiche Hand DNA wie der Mensch).

-Fossilienfunde
-Genüberprüfungen
etc.

Alles spricht für die Evolution
Welche Belege brauchen die Christen noch???

Die Christen haben NUR ein Buch als angeblich wahren Beleg für die Schöpfung des Menschen.

Was ist nun realistischer, ein Buch was vor 2000 Jahren geschrieben wurde und dort die Menschen 0 Plan von Biologie und Genetik  hatten, oder Wissenschaft die sich seid hunderten von Jahren mit der Evolution beschäftigt und Belege sammelt?

...zur Frage

ist liebe nur reine biologische anziehung?

und was ist biologische anziehung und wie funktioniert das beimännlein und weiblein der menschen?

...zur Frage

Argumentensammlung gegen Kreationismus?

Hallo, mir steht bald eine Debatte mit einem Kreationisten bevor.

Ich wollte daher fragen, ob ihr mir vielleicht einige Fakten gegen den Kreationismus nennen könnt.

Dabei geht es mir viel mehr darum, in der Debatte eine kleine Sammlung zu haben und sie über mein Smartphone schnell abrufen zu können!

Quellen sind ausdrücklich erwünscht, sowie Widerlege gängiger kreationistischer Argumente! Ich danke jedem vielmals, der mir bei der Vorbereitung auf diese Debatte hilft! Lg

...zur Frage

was is die biologische bedeutung der nachtaktivität?

as is die biologische bedeutung der nachtaktivität?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?