Was ist der beste Witz der Welt?

25 Antworten

Hi. :) Ich hab ein paar Witze:,, Fritzchen soll im Kunstunterricht eine Kuh auf einem Rasen malen. Er gibt ein leeres Blatt ab.Die Lehrerin ist erstaunt:,, Was soll denn das? Wo ist Kuh und Gras?"Darauf sagt Fritzchen:,, Die Kuh hat das Gras gefressen und ist dann weggelaufen."

Der Lehrer kommt in die Klasse und fragt:,, Wer glaubt, dass er dumm ist, steht auf." Nach einiger Zeit steht Fritzchen, der Klassenbeste, auf. Der Lehrer ist ganz verwundert und fragt, warum er aufgestanden ist. Da antwortet Fritzchen:,, Ich konnte es nicht ertragen, sie als einzigen stehen zu sehen. "

Fritzchen hat als Hausaufgabe auf, 3 Sätze auswendig zu lernen. Er geht zur Oma und fragt:,, Hast du `nen Satz für mich?" Sagt die Oma:,, Ach, halt doch die Klappe!" Fritzchen merkt es sich und geht zum großen Bruder:,, Hast du nen Satz für mich?" Singt der Bruder:,, Ich bin der Superman, ich bin der Superman!" Fritzchen merkt es sich und geht ins Wohnzimmer. Dort sitzt der Vater grad vorm Fernseher. Fritzchen fragt:,, Hast du nen Satz für mich?" Da sagt der Schauspieler im Fernseher gerade:,, Steig ein, Baby, ich bring dich hin." Fritzchen merkt es sich und geht wieder in die Schule. Fragt die Lehrerin Fritzchen:,, Und, hast du deine 3 Sätze gelernt?"-Ach halt doch die Klappe.- Also Fritzchen, was meinst du eigentlich, wer du bist?-Ich bin der Superman, ich bin der Superman.-Ich glaube, ich bring dich grad mal zum Direktor.-Steig ein, Baby, ich bring dich hin.

Eine Grundschullehrerin geht zu ihrem Rektor und beschwert sich: " Mit dem kleinen Rudi aus der ersten Klasse ist es kaum auszuhalten! Der weiß alles besser! Er sagt, er ist mindestens so schlau wie seine Schwester, und die ist schon in der dritten Klasse! Jetzt will er auch in die dritte Klasse gehen!" Der Rektor: " Beruhigen Sie sich. Wenn er wirklich so schlau ist, können wir ihn ja einfach mal testen." Gesagt, getan, und am nächsten Tag steht der kleine Rudi zusammen mit seiner Lehrerin vor dem Rektor. " Rudi," sagt der Direktor, " es gibt zwei Möglichkeiten. Wir stellen dir jetzt ein paar Fragen. Wenn du die richtig beantwortest, kannst du ab heute in die dritte Klasse gehen. Wenn du aber falsch antwortest, gehst du zurück in die erste Klasse und benimmst dich!!" Rudi nickt eifrig. Rektor: " Wieviel ist 6 mal 6?" Rudi: " 36" . Rektor: " Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland?" Rudi: " Berlin" Und so weiter, der Rektor stellt seine Fragen und Rudi kann alles richtig beantworten. Rektor zur Lehrerin: " Ich glaube, Rudi ist wirklich weit genug für die dritte Klasse." Lehrerin: " Darf ich ihm auch ein paar Fragen stellen?" Rektor: " Bitte schön." Lehrerin: " Rudi, wovon habe ich zwei, eine Kuh aber vier?" Rudi, nach kurzem Überlegen: " Beine." Lehrerin: " Was hast du in deiner Hose, ich aber nicht?" Der Rektor wundert sich etwas über diese Frage, aber da antwortet Rudi schon: " Taschen." Lehrerin: " Was macht ein Mann im Stehen, eine Frau im Sitzen und ein Hund auf drei Beinen?" Dem Rektor steht der Mund offen, doch Rudi nickt uns sagt: " Die Hand geben." Lehrerin: " Was ist hart und rosa, wenn es reingeht, aber weich und klebrig, wenn es rauskommt?" Der Rektor bekommt einen Hustenanfall, und danach antwortet Rudi gelassen: " Kaugummi." Lehrerin: " Gut, Rudi, eine Frage noch. Sag mir ein Wort, das mit F anfängt, mit N aufhört und etwas mit Hitze und Aufregung zu tun hat!" Dem Rektor stehen die Tränen in den Augen. Rudi freudig: " Feuerwehrmann!" Rektor: " Schon gut, schon gut. Von mir aus kann Rudi auch in die vierte Klasse gehen oder gleich aufs Gymnasium. Ich hätte die letzten fünf Fragen falsch gehabt..."

Ein Deutscher, ein Franzose und ein Chinese werden einen Test unterzogen, wie lange sie es in einen Raum voller Fliegen aushalten können. Als erster geht der Deutsche, nach 5min kam er wild um sich schlagend wieder raus, der Franzose hielt es grade mal 10 min aus. Als letzter ging der Chinese rein und es verging eine Stunde, dann zwei Stunden, nach einer weiteren Stunde kam er endlich lächelnd und zufrieden aus dem Raum. Der Deutsche und der Franzose fragten ihn, wie er es nur solange aushalten konnte, darauf erwiderte er grinsend: Dsching Dschang Dschung Chinese ist nicht dumm, Chinese in die Ecke schei...en und Fliegen um die Schei.....e kreisen."

1. Was ist der Unterschied zwischen einem Terroristen und einer Feministin.

Mit einem Terroristen kann man verhandeln.

2. Sprachforscher: Warum heißt es "die" Gleichberechtigung?

Feministin: Weil gute Wörter weiblich sind und böse Wörter männlich sind.

Sprachforscher: Ach, können sie dafür ein Beispiel nennen?

Feministin: z.B. "der" Krieg!

Sprachforscher: Deshalb heißt es auch "der" Feminismus?

Feministin: Das ist eine Lüge.

3. Was passiert, wenn eine deutsche Feministin nach Norwegen auswandert? - In beiden Ländern steigt der IQ an.

4. 

Drei Feministinnen auf einer einsamen Insel. Plötzlich taucht eine gute Fee auf und sagt: "Ihr habt alle einen Wunsch frei." Meint die erste: "Ich möchte 10 mal klüger sein als ich jetzt bin" Ein Knall! Sie fällt einen Baum, baut sich ein Floss und haut von der Insel ab. "Klasse", sagt die zweite, "wenn das so geht dann will ich noch 100 Mal klüger sein." Der nächste Knall! Sie geht in den Urwald und zwei Tage später hört man ein Flugzeug starten und weg ist sie. "Wahnsinn", meint darauf die dritte, "das ist ja was! Ich will 1000 Mal klüger sein als meine beiden Freundinnen zusammen." Ein dritter Knall! Schwups ist sie ein Mann.

5. Was ist der Unterschied zwischen der NSA und dem Feminismus.

Die NSA weiß, was andere denken.

Der Feminismus bestimmt, was andere denken.

6. Die Feministin Alice Schwarzer betritt die Hölle.

Sagt der Teufel: "Das wird die Hölle!"

Eine junge Frau ruft bei ihrer Mutter an und sagt,  "wir hatten heute unseren ersten Krach"

Die Mutter beruhigt ihre Tochter und sagt "ihr seid erst 4 Wochen verheiratet, das vergeht wieder"

"Ja" sagt die Tochter "ich weiß aber nicht, wohin ich die Leiche schaffen soll"

Was möchtest Du wissen?