Was ist der beste Weg um ein Model zu werden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt nur einen Weg, Model zu werden: Modelagentur.

Mit 172 bist du für die großen Agenturn (als Hauptberuf) grad 1 cm zu klein, vllt wächst du noch das Stückchen. Ansonsten kleine Agentur, ich bin auch bei so einer mit 165. Ist dann nur Nebenjob, nur ab und zu und nicht so viel Geld.

Du musst mit deiner Mama das besprechen, denn mit 16 muss sie für dich unterschreiben, und wenn du bis 18 wartest, dann bist du (fast) schon zu alt zum anfangen mit Modeln. Wieso traust du dich nicht? Vllt ist deine Mama gar nicht dagegen? Immerhin hast du dir ja schon Seiten angeschaut und das zeigt dass es dir ernst ist. Los, trau dich!!!

Wenn ihr dann ne Agentur aussucht, also ne kleine, dann müsst ihr auf diese Sachen schaun damit sie seriös ist:

1. Die Agentur hat auf ihrer Seite unter "Impressum" oder "Kontakt" eine Adresse. Schaut was da ist. Es muss ein Büro sein, nicht nur ein Briefkasten.

2. Man muss sich bewerben und sie suchen aus. Sie nehmen nicht "jede" an.

3. Wenn sie dich einladen zum Vorstelln dann muss das in dem Büro sein wo in der Adresse steht, auf keinen Fall in einem Hotel!!!

4. Es darf nichts kosten, keine Anmeldegebühr, keine Kaution, kein Jahresbeitrag. Auch nicht für Fotos die sie von dir machen oder machen lassen. Ihr müsst nie was bezahln.

5. Du musst Vermittlungsbedingungen in die Hand bekommen, bevor du was unterschreibst. Da muss z.B. drin stehn wie hoch die Vermittlungsprovision ist. Sie sollte nicht mehr als 20 % sein, also dass du bei jedem Job mindestens 80 % behalten kannst. Achtung: Bei den ersten paar Jobs kann die Privision höher sein, das muss dann aber auch klar in den Bedingungen stehen.

Bitte trau dich. Jetzt!! Viel Glück. LG. AnKa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deiner Mutter wirst darüber reden müssen :) Denn schließlich brauchst du ihre Einwilligung. 
Als erstes kannst dich mal bei einigen Agenturen vorstellen. Einige Fotografen bieten schon Shootings an, die du dann in die Bewerbungsmappe legen kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Je55i
14.09.2016, 08:04

Danke. Aber irgendwie trau ich mich nicht mit ihr zu reden.. Sie will das ich einen normalen Job habe. Habe ich jetzt auch aber ich bin sowas von nicht glücklich damit.. 

Und welche Agenturen sind die Besten bei denen ich anfagen könnte?

0

ich hoffe, das du mit deinem Untergewicht kein model werden kannst. sorry, aber bei 1,72m ist dein idealgewicht 60-62 kilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey. Dein BMI dürfte gerade noch im gesunden Bereich liegen. Und es gibt ja auch Leute, die einfach von Geburt an sehr schlank gebaut sind! :)
Schau dich einfach im Internet nach Agenturen um und suche dir ggf. einen Fotografen, der schöne Fotos von dir macht.  Pass aber gut auf, dass du da in nichts falsches hineingerätst! Informier dich lieber etwas gründlich, sonst wirst du noch völlig hinter den Tisch gezogen.
Und wenn du dich ausreichend damit beschäftigt hast, dann gehst du zu deiner Mutter und erzählst ihr deinen Traum und, dass du schon ein paar Agenturen gefunden hast und so weiter. An besten du machst auch vor deiner Mutter einen informierten Eindruck, vielleicht ist sie ja dann sogar stolz auf dich. Sei aber trotzdem einfach ehrlich... Bekommst du schon hin:)
Du solltest dir allerdings bewusst sein, dass mittlerweile ziemlich viele Mädchen oder Frauen als Model jobben und man nicht mehr die Möglichkeit hat, ein "Supermodel" zu werden. Ich kenne mich in diesem Bereich zwar auch nicht wirklich aus, aber du solltest trotzdem auch über eine andere Zukunft nachdenken... :)

Ich wünsche dir ganz viel Glück dabei!💪🏻🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hungern und sich anpassen an die bedürfnisse der modelmacher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was ich lese:


 Eigentlich traure ich mich nicht [...] meinen Traum leben [...]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conceptart
14.09.2016, 08:06

Stimmt, wenn man schon mit Zweifel an etwas rangeht, sollte man es nochmal überdenken.

0

Wenn Du Model werden möchtest, dann ist Grundvoraussetzung, dass Du das nötige Selbstbewusstsein hast, um über Deinen Traum zu reden und um Dir dadurch die notwendige Hilfe einzuholen, die Du brauchst. Ohne dem Einverständnis Deiner Eltern wirst Du nicht viel erreichen. Zunächst benötigst Du gute Fotos von Dir, die Du an diverse Agenturen schicken kannst. Du könntest auch im Internet recherchieren, wie man da am besten vorgeht. Jedoch muss man da auch sehr vorsichtig sein - viele versprechen einen dem HImmel auf Erden und sagen, wie hübsch man doch sei, wollen Dir in Wirklichkeit jedoch  nur das Geld aus der Tasche ziehen. Seriöse Agenturen machen auch ein kostenloses Shooting, wenn sie der Meinung sind, dass es sich bei Dir lohnen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Je55,

Du möchtest gerne im Leben glücklich werden.

Du denkst, wenn Du es schaffst Model zu sein, wirst Du glücklich sein.

Der Beruf Model ist nicht gerade dafür bekannt, dass die Ausübenden oder die die versuchen Model zu werden glücklich sind - außer vielleicht wenige Ausnahmen.

Außerdem ist es kein Beruf, den man ein Leben lang arbeiten kann und für die allermeisten Models ist es auch kein Beruf in dem man gut verdient, im Gegenteil. Richtig verdienen tun nur die aller wenigsten.

Denkst Du wirklich, dass gerade Du diejenige sein wirst, die in dem Beruf glücklich wird?

Was sind Deine Fähigkeiten, deine Interessen neben dem Modeln?

LG und alles Gute!

Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es reicht nicht aus klapperdürr zu sein, um Modell zu werden.

Man braucht auch eine gewisse Größe, die du nicht hast und eine große Portion Selbstvertrauen, die du ebenfalls nicht hast.

Ich würde den Plan nochmals überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?