Was ist der beste Weg nach Schweiz zu wandern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich wollt also in die Schweiz auswandern ... (so sagt man das)

1. Die Schweiz ist eines der teuersten Länder überhaupt. Die Preise im vergleich zu Deutschland sind etwa 2-3 mal so hoch! z.B. eine kleine 50m2 Wohnung zu mieten kostet (warm) etwa CHF 1.200,- bis 1500,- (das sind momentan fast eben so viele Euro)

2. Wenn ihr nicht gerade hochqualifizierte Jobs habt (IT, Technik, ...) wartet die Schweiz nicht gerade auf euch und es ist nicht leicht einen Job zu finden.

3. Wenn ihr nicht gut Deutsch sprecht und schweizerdeutsch (Dialekt) nicht versteht, dann ist das nochmal schwierig. Die Schweizer sprechen ihren Dialekt und sind sehr national eingestellt.

Einzige Lösung: nahe an der Schweiz leben (ganz im Westen Österreichs in Vorarlberg oder im Raum Lindau, Konstanz, Freiburg in Deutschland) und in der Schweiz arbeiten gehen.

Problem: in diesen Gegenden die in Nähe der Schweiz liegen sind die Kosten auch sehr gestiegen. Besonders die Mieten sind kaum mehr zu bezahlen (z.Bsp. in Vorarlberg und in Konstanz).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und du glaubst in der Schweiz hast du keinen bürokratischen Stress? Mit Löhnen aus dem Gastgewerbe wird es aber sehr eng das Leben in der Schweiz zu finanzieren. Du klingst nicht als ob ihr Deutsche seid. Wie wollt ihr zu einer Aufenthaltsbewilligung kommen? Da sehe ich keine realistischen Chancen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schweiz ist das Leben viel teurer als in Deutschland. Schaut euch mal die Mietpreise einer Wohnung im Internet an. Wenn nur eine Person in der Gastrinomie arbeitet könnt ihr in der Schweiz keine Familie ernähren. Woher also die Idee, was soll dort besser sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ggmitevi
06.11.2015, 22:56

natürlich mein Mann wird ja auch arbeiten gehen, einer muss aber erst gehen und rumschauen. Mein Mann ist ja etwa schüchtern und deshalb nehme ich die Initiative zuerst.

0

Ich bin mir nicht sicher, aber führt nicht der Jacobsweg in die Schweiz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ggmitevi
06.11.2015, 22:45

Sorry, ich habe es nicht verstanden

0

Was möchtest Du wissen?