Was ist der beste und kürzeste Weg um abzunehmen ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

REGELMÄßIGES Training, ausgewogene Ernährung. Grundsätzlich nimmt man ab, wenn man an einem Tag mehr Energie verbraucht als man zugeführt hat. Ist ja auch logisch. Wenn mich ganz viel bewege, aber nicht viel gegessen hab, muss zum Energiegewinn das Fett verbrannt werden. Aber wenn ich den ganzen Tag über so viel gegessen hab, kann ich lange warten bis ich abnehme, weil es einfach nicht von Nöten ist. 

Das heißt aber nicht, dass du einfach nichts mehr essen sollst. Das ist auch ungesund und außerdem weniger effektiv, weil der Körper merkt, dass er keine neue Energie mehr bekommt und dann auf "Energiesparmodus" geht. 

Das bedeutet, man muss sich schlicht und einfach gesund und ausgeglichen ernähren. Reduziere deine Kohlenhydrat-Zufuhr und esse am besten nach 18-19 Uhr nichts mehr.

Der kürzeste Weg wäre, einfach extrem viel Sport machen. Aber nicht jeden Tag Kraftsport, sondern primär Ausdauersport, weil Krafttraining jeden Tag auch nicht sonderlich gut ist und deinen Körper überfordern kann. 

MfG

danke dir für deine ausführliche Erklärung :)

0

kürzeste Weg ist immer der schlechtest.e. ich habe innerhalb von 3 Jahren ca 25 KG gesund abgenommen. Und jetzt halte ich mein Gewicht. Und zwar durch regelmäßigen Sport ( am besten Ausdauer) und durch eine gesunde Low Carb Ernärhung. Viel Erfolg

Gesunde Ernährung und sport. Weniger essen als man verbraucht, aber realistisch bleiben

Sport, shakes und Ernährung umstellen


noch genauer bitte was sollte ich essen nicht essen... und was für shakes undso?

0

oke danke dir

0

Was möchtest Du wissen?