Was ist der beste Geländewagen bleibt bitte realistisch xD?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde den Mitsubishi Pajero gut. Ist noch ein Geländewagen vom alten Schlag der richtig was wegstecken kann & kein Pseudo-Schönwetter-SUV mit dem die Hausfrau ihre Kinder zur Schule fährt das aber im Gelände ganz schnell mal alt aussieht.

Der Lada Niva ist zwar ein primitives Auto aber im Gelände auch sehr brauchbar ----------> sollte deswegen nicht unterschätzt werden! Außerdem ist er ziemlich preiswert!

Ähnlich gut sofern nicht schon abgelöst (das weiß ich leider nicht) wäre der Nissan Patrol, war immer so das Äquivalent zum Pajero so wie bestimmte Toyota Landcruiser Ausführungen. Einer meiner Onkel fuhr Ende der 90er kurzzeitig irgendeinen Landcruiser Zweitürer von Mitte-Ende 80er, der war im Gelände gut :)

Realistisch wäre es, wenn du angeben würdest, wofür das Auto 'am besten' sein soll?

PLAyBoii98 06.10.2015, 05:22

wenn ich frage welcher der beste geländewagen ist wofür soll ich ihn denn benutzen ... nätürlich nur fürs gelände

1
ronnyarmin 06.10.2015, 12:49
@PLAyBoii98

Selbstverständlich ist das nicht.

Welches Gelände meinst du? Über Feldwege zu fahren ist was Anderes, als 1m tiefes Wasser zu durchqueren.

Du musst schon sagen, was du mit dem Auto machen willst. Und was verstehst du unter 'realistisch'?

1

Ab werk? Vermutlich der Land Rover Defender. Ohne Jeep fans zu nahe treten zu wollen. 

Aber, worauf zielt deine Frage genau ab? Reine Geländigkeit? 

Unimog.


Sollten da jetzt nur werksseitig serienmäßige PKW gemeint sein,kommt hier meine Platzierung von 1 bis 3.

Platz 1.Mercedes G-Modell / Wolf

Platz 2.Land Rover Defender

Platz 3.Jeep Wrangler Rubicon

Ford Raptor

Was möchtest Du wissen?