Was ist der anspruchvollste an dem Medizin Studium und was ist das anspruchsvollste im Psychologie Studium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also beim Medizinstudium ist es vor allem der Druck, es bestehen teilweise Anwesenheitspflichten, es gibt Praktikumsnoten und im späteren Verlauf muss man häufig auch nächtliche Praktika in einem Krankenhaus machen. Generell wird die Notenvergabe als sehr streng geschildert, allgemein gilt das Medizinstudium (für Humanmedizin) als eins der strengsten überhaupt, aber die genaue Ausgestaltung hängt natürlich vom Bundesland und der Uni ab.

Das Psychologiestudium wird hingegen von vielen als recht einfach beschrieben, aber da kenne ich mich weniger aus.

In Psychologie ist das Anspruchsvollste Noobmathe bzw. genauer Noobstatistik.

Was möchtest Du wissen?