Was ist der allgemeine Unterschied zwischen dem Kommunismus und dem Sozialismus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Sozialismus ist theoretisch die Vorstufe zum Kommunismus: Im Sozialismus gibt es noch einen Staat, der sich durch Vergesellschaftung von Privateigentum und "Aufklärung" der noch nicht vom Kommunismus überzeugten Menschen sukzessive selbst abschafft. Im Kommunismus braucht man dann keinen Staat mehr, weil alle Menschen aufgrund der tiefen Erkenntnis der Vorzüge des Kommunismus sich brav automatisch an die als vernünftig erkannten Regeln halten. Der Übergang zwischen Sozialismus und Kommunismus ist dabei in der Theorie schleichend und nicht trennscharf abzugrenzen.

Nein. Sozialismus ist nach Marx und Lenin die Vorstufe des Kommunismus.

Im Sozialismus soll erstmal der ganzen Bevölkerung die Grundversorgung sicher gestellt werden, das Proletariat soll die Macht im Staat übernehmen und Betriebe vergesellschaftet werden.

Nach dem dies alles erreicht ist soll keine Regierung mehr nötig sein, da nun niemand mehr ausgebeutet wird. Diese staatenlose und klassenlose Gesellschaft ist dann der Kommunismus.

Kommunismus ist sozusagen der Sozialismus, der seine Ziele erreicht hat, der vollendete Sozialismus. In der Sowjetunion gab es die Kommunistische Partei der Sowjetunion, aber das Land hieß Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken. Das ist deswegen so, weil niemand behauptete, die UdSSR wäre perfekt gewesen. Aber viele Menschen verwenden das auch als Synonyme. Es geht das Gerücht um, Kommunisten wären gewaltbereite Sozialisten, das ist per Definition falsch.

Im Sozialismus sind zwar die Kommunisten an der Macht, aber es bestehen noch soziale Ungleichheiten.

Im Kommunismus sind diese Ungleichheiten ausgeglichen.
Der Sozialismus ist somit in gewisser Weise die Vorstufe des Kommunismus.

Zweifel ob es noch grosse oder überhaupt Unterschiede gibt.....! Siehe das Wirtschaftsystem oder die freie Marktwirtschaft nicht nur in Europa! Was wird nicht schon alles reglementiert, vorgeschrieben!

MrHilfestellung 03.05.2016, 16:29

Wir leben weder im Sozialismus noch im Kommunismus.

0

Was möchtest Du wissen?