Was ist der Unterschied zwischen Schwerkraft und Gewichtskraft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Schwerkraft ist die Kraft, mit der sich zwei Körper aufgrund ihrer Masse anziehen.

Rotiert der große Körper, wie z.B. die Erde, wirkt dieser Kraft eine Fliehkraft entgegen. Die Differenz aus Schwerkraft und Fliehkraft ist dann die Gewichtskraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gewichtskraft ist eine "Kraft" in dem Sinn, wie man das Wort in der Physik heute normalerweise versteht: Sie wirkt sich dadurch aus, daß sie eine Masse beschleunigen oder einen elastischen Körper verformen kann, und sie kann durch solche Wirkungen gemessen und in Einheiten wie Newton angegeben werden.

Die Schwerkraft ist eine "Kraft" in einem älteren, der Alltagssprache näheren, und gleichzeitig abstrakteren Sinn, den man in der Physik heute "Wechselwirkung" nennt: Sie ist die der Materie innewohnende Eigenschaft, Materie anzuziehen. Sie verursacht, daß, wenn mehrere Stücke Materie vorhanden sind, jedes davon eine Gewichtskraft erfährt.

Siehe hierzu auch den Abschnitt über Wort- und Begriffsgeschichte im Wikipedia-Artikel "Kraft": https://de.wikipedia.org/wiki/Kraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier findest du den Unterschied.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gewichtskraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Franz1957 16.10.2016, 13:11

In dem Artikel taucht das Wort Schwerkraft aber gar nicht auf.

0
Viktor1 16.10.2016, 19:21
@Franz1957

aber Schwerebeschleunigung und Zentrifugalbeschleunigung aus denen die Gewichtskraft (z.Bsp. auf der Erde) ermittelt wird.

0
Franz1957 17.10.2016, 17:05
@Viktor1

Naja, sagen wir: zu errechnen versucht wird. Wenn man nachmißt, kommt nicht immer das raus, was man errechnet hat. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Normalschwereformel (Abschnitt "Beispiel") :)

OK, das sind wissenswerte Sachen. Aber nun hatte Siebzehnvier doch auch nach dem Begriff Schwerkraft gefragt...

0

Was möchtest Du wissen?