was ist dependenz pflege?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Dependenzpflege beschreibt das Handeln eines anderen Menschen, mit dem Ziel, den Selbstpflegebedarf ihres Mitmenschen/Angehörigen zu erfüllen. Ziel der Dependenzpflege liegt darin, lebenswichtige und entwicklungsbedingte Prozesse der zu pflegenden Person zu fördern und deren Gesundheit und Wohlergehen wieder herzustellen. Diese im Laufe des Lebens erlernte Fähigkeit wird als Dependenzpflegekompetenz beschrieben.

Beispiel: Ein Säugling ist noch nicht in der Lage, seine Bedürfnisse selbst zu befriedigen, er ist fast vollständig abhängig von seiner Mutter. Die Mutter hat hier die Dependenzpflegekompetenz für ihr Kind zu sorgen

http://www.pflegewiki.de/wiki/Dependenzpflege

über Google bei Wikipedia gefunden, hoffe das hilft dir weiter.

4. Dependenzpflege (Abhängigenpflege)

4.1 Was versteht D. Orem unter Dependenzpflege

Dependenzpflege sind alle konkreten Handlungen, die verantwortungsvoll und bewußt von Angehörigen, Freunden oder Bekannten für ihre "zeitweise Abhängigen" oder voll Pflegebedürftigen übernommen werden.

Handelt ein Mensch für z.B. Säuglinge, Kleinkinder oder kranke und behinderte Menschen, so treten seine Hilfestellungen anstelle der Selbstpflege des Pflegebedürftigen.

Der Dependenz-Handelnde betreut Säuglinge und Kleinkinder, da diese aufgrund ihrer körperlichen, psychischen und sozialen Entwicklung vielen Anforderungen noch nicht gewachsen sind. Ebenso müssen ältere Menschen aufgrund ihrer nachlassenden Fähigkeiten im geistigen und körperlichen Bereich Dependenzpflege in Anspruch nehmen.

4.2 Dependenzpflegekompetenz

Dependenzpflegekompetenz ist die Fähigkeit eines erwachsenen Menschen, den kontinuierlichen Bedarf an komplexen und zielgerichteten Handlungen für einen anderen Menschen zu erkennen und durchzuführen. Damit übernimmt er die Selbstpflege für einen anderen und damit eine hohe Verantwortung. Zur Dependenzpflegekompetenz gehört nicht nur Maßnahmen durchzuführen, sondern auch Erfordernisse zu erkennen und einzuschätzen. Dependenz-Handelnde stehen häufig in enger Kooperation mit Berufsgruppen der Gesundheitsversorgung. Gerade dann, wenn es um die Versorgung eines pflegenden Angehörigen geht.

http://www.altenpflegeschueler.de/pflege/pflegemodell-nach-d-orem.php

LG Paige

Was möchtest Du wissen?