Was ist denn Treue heute noch wert?

12 Antworten

Ich bin der Meinung das egal wie lange man zusammen ist solange man sich liebt geht man auch nicht fremd. Fremdgehen ist schwach finde ich. Ich glaube die Meisten sind einfach nur zu schwach sich mit ihrer Beziehung auseinander zu setzen und zu reden. Nur wer den Mund aufmacht dem kann geholfen werden. Für mich sind Fremdgeher Abschaum auch wenn jetzt welche sagen: es kann ja mal passieren, Alkohol oder was auch immer... In meinen Augen passiert das nicht wenn man sich liebt und sich ab und zu auch mal über die Vorlieben oder was auch immer austauscht nur das geht von Generation zu Generation verloren so habe ich das Gefühl. In einigen Kreisen ist Sex wieder zum Tabuthema geworden man schämt sich oder was auch immer. Und wenn man nicht das erfüllen kann was der andere sich wünscht dann holt der sich das eben woanders was definitiv nicht heißen soll das das eine Entschuldigung dafür sein sollte..

Da gebe ich Dir vollkommen recht. Treue ist heutzutage nichts mehr wert . Zumindest bei den meisten nicht. Abwechslung ist angesagt ohne Rücksicht auf den anderen. Das schnelle Abenteuer lockt, man lebt ja nur einmal. Sämtliche Werte gehen den Bach hinunter.

Ich stell immer wieder fest das die meisten die solche Dinge tun vom Charakter her einfach unterste Schublade sind. Egal ob kleines Kind, liiert, vergeben however, wenn es passt dann lässt man es krachen. Traurig aber wahr. Und Whatsapp, Smartphone PC unterstützen diesen Mist. Noch nie war es so einfach wie heute.

Treue ist cool, weil es zeigt das man noch einen Kopf zum denken hat und nicht zwischen den Beinen gesteuert wird. IMHO

Noch nie war es so einfach wie heute. Es war früher auch einfach und auch früher wurde häufig und gerne fremdgegangen. Dazu brauchte man früher nicht einmal elektronische Geräte... ;-)

0

Treue ist das wert, was jeder Einzelne ihr beimisst. Dem einen bedeutet sie viel, dem anderen wenig. Dem einen ist sexuelle Treue wichtiger, dem anderen emotionale Treue. Das kann jeder nur für sich selbst entscheiden und das ist auch gut so. Denn was nützt mir ein gesellschaftlicher Konsens, der meinen Gefühlen zuwiderläuft?

Gut, du hast Recht. Die Treue, die ich hier beschreibe ist nichts, was ich auf die Allgemeinheit anwenden will. Gemeint war allerdings schon eine sexuelle Untreue, die nicht von beiden Seiten einvernehmlich ist, sondern hinter dem Rücken des Anderen passiert.

0
@isalu123

Das Schöne ist doch: Du kannst selbst bestimmen, wie wichtig Dir Treue ist! Kein Pfarrer, kein Gericht und auch kein soziales Umfeld kann Dir heute noch ernsthaft vorschreiben, wie Du Dich in dieser Hinsicht zu verhalten hast. Also tu, was Du für richtig hältst und was Du vor Dir verantworten kannst, egal was andere sagen.

0
@CrazyDaisy

Es geht mir ja gar nicht um mich. Wenn ich einen Menschen liebe, dann bin ich ihm treu, nicht weil es mir vorgeschrieben wird, sondern weil ich es möchte. Und es gibt einfach Menschen, die möchten gar nicht unbedingt treu sein, gehen aber Beziehungen mit Partnern ein, die das anders sehen, leben weiter wie zuvor und rennen durch den metaphorischen Gefühlswald mit einer Axt in jeder Hand.. Und das verstimmt mich sehr!

0
@isalu123

Es geht mir ja gar nicht um mich. Du bist aber nur für Dein eigenes Verhalten verantwortlich.

1

Mutter von Freundin vögeln?

Hallo Leute,

Ich bitte euch im Vorraus KEINE BELEIDIGENDEN oder UNNÖTIGEN Antworten zu geben, weil die Lage sehr verzwickt ist und ich nicht weiss was mit mir los ist.

Ich erkläre es euch einmal kurz.

Undzwar war ich vor kurzem in einer Beziehung und diese ist in die Brüche gegangen. (Nach 2 Jahren) Jedenfalls habe ich grade ihre Mutter getroffen und ich fand sie kurz gesagt schon immer total geil. Ich muss dazu sagen das ich 21 bin und ein gestandener Mann und ich fest im Leben stehe und schon einiges an Erfahrung sammeln konnte in Beziehungen sowie auch sexuell gesehen. Deswegen sagte ich, bitte keine Beleidigungen oder Sachen wie “Du bist gestört oder sonstiges“.

Jedenfalls fand ich die Mum schon immer geil und hatte schon des öfteren, auch während der Beziehung, das Bedürfnis sie einfach mal richtig, sry, durchficken zu wollen. Aber dies blieb immer eine Fantasie und ich bin, auch wenn es jetzt komisch klingt aufgrund was ich geschrieben habe, kein Mann der jemals fremdgehen wird.

Aber ich weiss nicht, es klingt komisch aber sie ist blond, 50 Jahre alt aber sieht aus wie Anfang 30 und hat einen richtig geilen und anziehenden Körper. Sie hat enorme Hüften, ein breites Becken, ist schlank und hat einen sehr geilen Po. Ich habe sie auch schon durch Zufall zweimal komplett nackt gesehen als ich in der Nacht wo ich bei meiner Freundin war aufs Klo musste und wenn ich jetzt daran denke ist mein Kumpel da unten mehr als einsatzbereit. Sie hat einen Mann, aber mit dem ist sie nicht verheiratet aber der Kick das ich seine Frau vögel während er arbeiten ist, gibt mir pures Adrenalin. Weil sie meinte auch mal zu mir sie wäre nicht glücklich weil wir uns einfach mal kurz per smalltalk unterhalten hatten. Ich versteh mich sehr gut mit ihr und sie findet bzw fand das ich echt ein toller junger Mann für ihre Freundin war.

Ich weiss nicht was los ist mit mir.. ich weiss nicht ob ich mich einfach nur ausleben will und ob es einfach nur ein Wunsch ist mal mit einer älteren Frau zu schlafen und ich deshalb mit ihr so gerne Sex hätte oder keine Ahnung wieso.. sie war auf der Geburtstags Party gut angetrunken vom Wein und wird dann immer lockerer und hatte sich immer so, denke aus Spass an mich angelehnt undso und ich würde sie so gerne einmal einfach richtig *

Ich weiss das es für den ein oder anderen verstörend klingt aber ich hätte diesen Wunsch so gerne erfüllt..

Ich weiss auch das wenn es passieren würde das ich ein scheiss Gewissen wegen dem Mann hätte aber deswegen sag ich ja, ich weiss nicht was mit mir los ist..

...zur Frage

Fühle mich unendlich einsam?

Hallo

Seit ich 15 bin war ich dauerhaft in Beziehungen. Es waren zwar nur 2 richtige aber ich war dauerhaft in eine. Ich wurde beide mal verlassen. Ich hatte keine gute Erfahrungen mit Männern. Bis ich ihn traf. Meinen Traummann, alles was ich jemals wollte. Wir waren so glücklich. Ich liebte ihn so sehr. Doch dann machte er von heute auf morgen Schluss ohne mir einen Grund zu nennen. Bei Freunden hieß es, er habe mich nie geliebt es würde einfach nicht passen. Was ich absolut nicht verstehe, er hat ständig nach treffen gebetelt, schien so glücklich. Es sind nun 7 Wochen vergangen in dem ich nichts von ihm gehört habe. Er löschte mich überall, auf Nachrichten gab es keine Reaktionen. Er lebt als sei nie was gewesen. Ich nicht. Ich war die letzten 7 Wochen abgelenkt, da ich Klausuren an der uni hatte. Nun Habe ich 5 Wochen Semesterferien und ich liege den ganzen Tag weinend im Bett vermisse ihn unendlich er war alles was ich wollte. Aber er will mich nicht. Mein Herz ist gebrochen ich weiß nicht mehr weiter. Ablenken bringt nichts kaum bin ich zuhause geht das Geheule wieder los. Nach fast 2 Monate sollte ich ihn ja eigentlich vergessen aber es geht nicht. Er hat etwas in mir ausgelöst, so habe ich noch nie für jemanden gefühlt. Ich will ihn so sehr. Hat jemand Tipps? Wie gesagt auf Nachrichten reagiert er nicht. Ich weiß aber auch das er in Moment keine Lust auf Frauen hat bzw auf ernste Sachen. Er löschte auch plötzlich alle Frauen auf insta. Unterwegs ist er leider nur zu Zeiten, wo ich keine Zeit habe. Was soll ich nur tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?