Was ist denn Tinitus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da hat man ein klingeln oder pfeifen im Ohr. Du solltest mal zum Arzt denn manchmal geht das wieder weg wenn du eine Infusion bekommen hast. Nicht zu verwechseln mit Stress. Der kann die Geräusche auch auslösen

Tinnitus sind Ohrengeräusche. Es kann auch sein dass man dann schlechter hört.

Tinnitus aurium – so der vollständige, aus dem Lateinischen stammende Begriff – bedeutet „das Klingeln der Ohren“. Medizinisch definiert ist der Tinnitus als akustische Wahrnehmung, die ohne entsprechenden akustischen Reiz von außerhalb des Körpers entsteht und keinen Informationsgehalt besitzt. Letzteres grenzt den Tinnitus von akustischen Halluzinationen ab, bei denen die Betroffenen beispielsweise Stimmen hören.

Quelle: Netdoktor

Wenn du komische Geräusche hörst z.B. ein "Piepen" im Ohr.

Was möchtest Du wissen?