Was ist denn so verkehrt mit mir?

9 Antworten

Liebe pinguin!

Ich bin heute wirklich mal wieder zufällig hier - und lese zufällig deine Frage und denke - das gibts ja gar nicht - der geht es genau so, wie es mir erging! Ich war so demoralisiert, daß ich echt dachte, ich bin "verflucht" - wenn es sowas gibt. Bei mir ging das sogar noch ein bißchen weiter: Nachdem sich diverse Männer in mich verliebt hatten (und ich auch in sie) - also immer mit zeitlichem Abstand - plötzlich war's aus - da kam entw. die Ex wieder ins Spiel, oder es ging aus ominösen Gründen nicht,.... wie auch immer. Ich habe gelitten wie ein Schwein - aber ich wußte, daß ich beziehungsfähig bin und habe nicht aufgegeben - jetzt bin ich mit einem superlieben Mann zusammen und wir verstehen uns total gut. Aber du glaubst es nicht - kaum hatte ich meinen jetzigen Partner, kamen diese 3 "verflossenen" Männer, und gingen vor mir buchstäblich auf die Knie, weil sie kapiert haben, wie doof sie waren..... ich habe nur den Kopf geschüttelt - was sind das für Spielchen? Aber ich weiß, ein Mann, der fähig ist mir so sehr weh zu tun (und ich habe meinen Schmerz gezeigt - die wußten, was sie mir antaten), der würde es auch wieder tun. Es gibt meiner Meinung nach Grenzen, die man nicht überschreiten sollte - auch wenn die sehr weit gesteckt sein können - aber ich darf den anderen nicht "benutzen", oder so achtlos mit ihm umgehen. Gib nicht auf - es liegt n i c h t an dir!!!! Es gibt so viele Egomanen auf dieser Welt - Männer wie Frauen, das spielt keine Rolle - aber es gibt auch andere! Ich hatte es (fast) nicht mehr geglaubt, und jetzt ist es so. Aber ich muß auch gestehen - ich war noch am selben Tag mit ihm im Bett - was eigentlich absolut nicht meine Art war. Soll jetzt aber auch kein Rat sein - ich will damit nur sagen - immer offen bleiben für alles - auf sich selbst hören - alles ist möglich!!! Ich wünsche dir viel Mut und hoffentlich bald den Richtigen!!!!

Aus der Entfernung lässt sich schlecht etwas darüber sagen. Eine Möglich ist, dass deine letzte Beziehung noch stark zu spüren ist. Kein Mann will eine Frau, welche immer noch an ihren letzten Partner denkt. Da kannst du so hübsch und klug sein wir du willst. Ist ein NoGo. Du zeigst den Männern nicht, ob du eine kleine Schwärmerei für sie empfindest? Vielleicht kommst du nicht interessiert rüber. Nur weil du Interesse zeigst, bedeutet nicht, dass Mann es auch wahrnimmt. Eher unwahrscheinlich. Du willst erobert werden? Die Zeiten sind vorbei - Emanzipation. Du solltest dir überlegen ob du nicht ihn erobern solltest. Wieso sollte er es auch machen?

Ich würde auf Grund deines Textes sagen: Es liegt an deinem Verhalten. Einzig dein Selbstvertrauen klingt positiv. Allerdings hübsch und klug sind sehr viele Frauen. Damit alleine kann man Glück haben aber meist reicht es nicht.

Verarbeite deine letzte Beziehung ordenltich und erwarte nicht von den Männern, dass sie dich erobern.

7

Ich will die Beziehung ja ordnetlich verarbeiten, aber es klappt nicht so ganz. Ich weiß ja selbst nicht mehr was ich tun soll.

0
11
@pinguin90

Such dir Hilfe. Rede mit Freunden oder geh zu einem Profi. Es gibt in einigen Städten Selbsthilfegruppe, ein Psychologe wäre vielleicht auch keine schlechte Wahl.

Sag bloß nicht den Männern, dass du so lange damit zu kämpfen hattest. Ich würde mich sofort umdrehen. Ich bin aber auch ein Hinterteil.

0
7
@Skorpin

Meine Freunde wissen davon Bescheid. Über professionelle Hilfe habe ich auch vor längerem nachgedacht, kann es mir allerdings nicht leisten. Mit den Männern rede ich ohnehin nicht über vorgangene Beziehungen. Vergangenes gehört nicht indie Gegenwart meiner Meinung nach. Obwohl du ein Hinterteil bist, bist du ein recht nettes Hinterteil :o)

0
11
@pinguin90

Wegen den Kosten eines Psychologen kannst du deinen Krankenversicherung einmal fragen. Aber so gut wie jede Krankenkassen übernehmen die Kosten. Allerdings meist nur 10 Sitzungen.

Selbsthilfegruppen sind umsonst.

Irgendwann wirst du auch mit dem neuen Mann in deinem Leben über deine ehemaligen Beziehungen reden müssen. Die Vergangenheit ist nicht einfach weg. Sie macht die aus und ist ein wichtiger Teil von dir. Allerdings muss am Anfang wirklich niemand darüber Bescheid wissen.

Machst du mich gerade an? :) Wenn nein danke fürs Kompliment. Wenn doch mach ruhig weiter.

0
7
@Skorpin

Kann ich einfach zur KK gehen und sagen die sollen mir einen PsychoDoc bezahlen? Braucht man da nicht schwerwiegende Gründe??

Das überlasse ich deiner Fantasie :)

0
11
@pinguin90

Da fragst du mich was. Ich damals einfach mit einer Bekannten hin und der Arzt hat es über die Krankenkasse abgerechnet. Ruf einfach zur Sicherheit mal bei deiner Krankenkasse an

Na dann darfst du mich gerne zum Essen einladen :)

0
23
@pinguin90

Aufklärung von meiner Seite: Du hast immer ein Kontingent an Probesitzungen, die in jedem Fall übernommen werden. Für alles Weitere stellt der Therapeut einen Therapieantrag an die Kasse. Der kann in der Regel nicht einfach abgelehnt werden, der Mediziner stellt ja eine Diagnose und die Kasse hat sich danach zu richten. Würde ich auf jeden Fall mal probieren, wenn du das Gefühl hast, dass du 'dein Leben nicht leben kannst' deswegen, das ist ja ein legitimer Leidensdruck.

1
7
@thinkling

Ich werde es auf jeden Fall probieren. Alles andere scheint nicht zu helfen. Oh Gott, wer hätte gedacht, dass ich mal wegen Liebeskummer zum Doc muss. Ich muss echt kaputt sein :D

0
7
@Skorpin

Wie war das nochmal mit dem erobern? :)

0
11
@pinguin90

Ich will von dir erobert werden. Immerhin bin ich super toll!^^ Emanzipation. Zeig mir was du kannst :) Ich bin sehr kompliziert und anspruchsvoll.

0
23
@pinguin90

Wenn weiter nichts im Argen liegt, gibt dir ein guter Therapeut hilfreiche Tipps für die Zukunft und entlässt dich. Wenn die Erfahrung haben, können schon zwei, drei Sitzungen richtig helfen. Du gehst ja hoffentlich auch nicht erst dann zum Hausarzt, wenn wenn du eine Tuberkulose im Endstadium hast, hmm? ;-)

Übrigens: Falls der erste doof sein sollte, versuch es mit jemand anderem, lass dir nach Möglichkeit jemandem empfehlen, die meisten brauchen mehr als einen Versuch, um jemanden zu finden, mit dem es passt, Therapeuten sind auch nur Menschen mit einem Beruf, manche verstehen was davon, andere nicht so sehr...

0

Vermutlich hast du doch eine zu hohe Erwartungshaltung. Wer sich unvollständig fühlt und denkt, ein Mann könnte mein Singleleben endgültig beenden, dann geht man schon verkrampft an die Sache heran. Diesen Vibe strahlt man nach außen aus.

Zweite Möglichkeit. Du hast im Unterbewusstsein negative Glaubenssätze entwickelt.* "Ich habe es schwer Männer zu bekommen".* Negative Glaubenssätze im Unterbewusstsein, führen auch zu negativen Verhaltensweisen.

Dritte Möglichkeit: Da sind Männer drunter, die auf einmal überfordert sind, dass sie eine attraktive Frau für sich gewinnen könnten, weil die Männer selber negative Glaubenssätze haben.* "Sie ist nicht meine Liga".* Das Problem vieler hübscher Frauen. und warum man öfters "Asis" die sich was trauen neben hübschen Frauen sieht.

Vierte Möglichkeit: Man sollte vielleicht versuchen sich gegenseitig zu erobern. Mach auch mal den nächsten Schritt. Wo steht dass der Mann ihn immer machen soll? Das wird uns nur von der sozialen Programmierung so eingetrichtert. Auch Frauen können beruhigt Verantwortung für ihr Singleleben übernehmen. Man bricht sich da keinen Zacken aus der Prinzessinnenkrone.

7

nein im Gegenteil, ich gehe sehr entspannt an die Sache ran. Ich bin nicht verkrampft (zumindest denke ich, dass ich es nicht bin), ich bin sehr locker und wir hatten auch immer sehr viel zu Lachen. An Gemeinsamkeiten mangelte es auch nicht. Es schien perfekt zu sein.

0
52
@pinguin90
(zumindest denke ich, dass ich es nicht bin)>

Ich sag auch immer "Ich bin locker". Aber wenn du dann zwischendurch bei dir selbst bist und nur auf deinen Kopf achtest, verliert man denjenigen Gegenüber. Ich sag einfach nur. Man sagt schnell "Nee ich war x und y" und dann spielt sich doch etwas im Hinterkopf ab. Aber ich möchte dir nicht schlaumeyerisch widersprechen, sondern dich nur daran erinnern, falls es so sein sollte.

0
7
@freezyderfrosch

Nein es sollte nicht als Widerspruch rüberkommen. Aber vielleicht bin ich ja doch verkrampft, nur weiß ich es nicht?! Woran erkennt man das? Eine sehr peinliche Frage jetzt, aber ich weiß es echt nicht woran man das erkennt? Ich würde mir jetzt darunter Nervosität und eine gewisse angespannte Körperhaltung vorstellen, aber dieses würde nicht auf mich zutreffen. Zumindest nicht, dass ich es bewusst bemerke.

0

Verliere schnell das Interesse an Männern

Hallo, ich schildere einfach mal mein "Problem". Ich war in einer 5 jährigen Beziehung, diese ging in die Brüche, da ich ihn 2 mal betrogen habe. Mit Männern, die nicht so leicht zu haben waren, das hat mich gereizt.

Nun bin ich Single, und mache ab und zu was mit Männern, stelle aber von Anfang an klar, das ich keine Beziehung will. Nun war es schon 2 mal der Fall, das sich dann der Mann mehr mit mir vorstellen konnte und Gefühle entwickelt hat. Sobald er mir das sagt, verliere ich schlagartig das Interesse an ihm und will nichts mehr mit ihm unternehmen. Wenn ein Mann mir gegenüber aber abweisend ist und mich hinhält, dann will ich die ganze Zeit um seine Aufmerksamkeit kämpfen und mich interessant machen.

Das ist doch nicht normal, oder? Danke für eure Antworten

...zur Frage

2 Dates und nun Funkstille von seiner Seite aus - was meint Ihr?

Hallo. Ich habe einen Mann gedatet. 1. Date in einer Bar und wir hatten viel Spaß und sind dann noch spazieren gegangen und er wollte das ich noch mit hoch komme. Hab ich aber abgelehnt da es mir zu früh erschien.. Beim nächsten Date haben wir gekocht, Wein getrunken und uns geküsst (eben etwas rumgeschmust). Auch beim Abschied. Leider musste ich am nächsten Tag früh raus, deswegen meinte er, wir können das ja gerne wiederholen. Aber leider kam es dazu nie. Da er entweder im Stress war oder wie jetzt auf eine ganz normale Nachricht nicht antwortet. Was meint ihr? Ob er mich wohl nur abschleppen wollte?

...zur Frage

Frisch getrennt, schon bereit für Dates?

Schönen guten Tag,
Ich bin seit paar Tagen Single, komme eigentlich ganz gut mit der Trennung klar. Wenn ich alleine bin tut es manchmal noch weh aber das vergeht auch schnell. Mich haben jetzt schon mehrere Männer nach einem Treffen gefragt, jedoch weiß ich nicht ob es noch zu früh ist.
Ein normales treffen ist ja okay aber ich weiß nicht ob ein datw so eine gute Idee ist denn ich müsste ja eigentlich  mit dem alten abgeschlossen haben um was neues zu beginnen oder ?
Bedeutet ein Date, dass man sich schon auf was neues einlässt
Was habt ihr für Erfahrungen oder Tipps gemacht
Und Achja ich bin weiblich und 23 Jahre alt

...zur Frage

Wie bekomme ich meinen Stock aus dem Hintern

Ich bin immer noch Single und gehe gerne feiern. Sobald es zwischen einem Mann und mir enger wird fühlt sich mein Körper zu ihm hingezogen aber mein Kopf blockiert und ich ziehe mich schnell aus der Situation zurück. Eigentlich habe ich keine Probleme mit Männern zu flirten oder mich einfach zu unterhalten. Diese Blockaden stehen mir oft selbst im Weg und machen mich total fertig. Ich weiß nicht mehr weiter. Wie bekommt man das weg oder muss ich damit leben. Danke im voraus für eure Antworten

...zur Frage

Bin ich hetero oder doch nicht?

Seit 22 Jahren habe ich (w) geglaubt ich sei hetero. Doch in letzter Zeit frage ich mich ob das doch nicht eine Lüge ist. Ich schaue gerne les.ben p.ornos. und finde es erregend. Normale porn.os mit Mann und Frau finde ich dagegen nicht erregend und auch langweilig. Ich hatte noch nie einen Freund. Hatte noch nie wirklich Herzklopfen wenn ein Mann zu nahe neben mir stand. (hatte schon einige dates, nur mit Männern). Ich habe schon zweimal einen Mann geküsst. Ich hatte keine Freude daran und es hat auch nicht gekribbelt oder ähnliches. Aber ich habe auch noch nie über eine Beziehung mit einer Frau nachgedacht. Ich habe noch nie eine Frau geküsst. Warum schaue ich dann lesb.en po.rnos die mir dann auch noch gefallen?? Was stimmt nicht mit mir?? Bin ich hetero, lesbisch, bi?? Hilfe bitte

...zur Frage

Wer kennt Sprüche für Instagram und Tumblr?

Hey ich suche Sprüche für mein Tumblr und mein Instagram !:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?