Was ist denn liebe eigentlich?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Eine biochemische Reaktion.

Das Gehirn erhält einen Reiz wie ein Bild von den Augen, ein Geräusch von den Ohren, oder auch einen Gedanken und reagiert auf diesen mit dem Auftrag bestimmte Hormone in bestimmten Verhältnis auszuschütten.

Die nötigen Drüsen produzieren diese Hormone und entlassen sie ins Blut, wo sie Wirkungen auf den Körper ausüben wie Erhöhung der Herzfrequenz, Weitung der Pupillen, Steigerung der Verdauung etc.etc.

Das interpretiert das Gehirn dann als Emotion Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoLimitsNoFun
19.10.2016, 22:46

Wissenschaftlich... wie wäre es wenn man nicht liebt ?

1

Die wesentlichen vier Bedeutungen des Wortes (Zuneigung, Freundschaft, Eros, Agape) sind m. E. recht gut dargestellt in

Lewis, C. S.: Was man Liebe nennt. (Erscheinungsort und -jahr sowie Verlag bitte selbst suchen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe kann alles mögliche sein. Liebe kann zu ganz verschiedenen Zeitpunkten oder Situationen auftreten. Man kann Liebe für ein Szenario, eine Sache oder einer Person empfinden. Liebe ist was dich glücklich macht auch wenn du es gerade nicht erwartest..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe ist für mich etwas wertvolles, eine Art Verbundenheit zwischen 2 oder mehreren Menschen, die man psychisch sowieso physisch spürt und die gleichzeitig wunderschön ist, aber auch schmerzhaft sein kann. Liebe ist sehr komplex.

(Ich hab mich hierbei jetzt auf zwischenmenschliche liebe spezialisiert ^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoLimitsNoFun
19.10.2016, 22:45

ist doch wundervoll wenn man es nicht erklären kann oder ? aber schön interpretiert 

1

Liebe fängt in der Beziehung dann an, wenn die Verliebtheit aufhört und du die schlechten Eigenschaften des Anderen kennst und akzeptieren kannst und nicht schreiend davon rennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht zu beantworten, weil es so viele Arten cm Liebe gibt 

Eltern lieben ihre Kinder,  Kinder die Eltern.  Man kann auch Freunde lieben.

Verliebt sein ist Schmetterlinge im Bauch haben. Keine Stunde getrennt sein wollen. ..

Später weicht es einer anderen, tieferen Liebe. 

Du wirst es selber erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoLimitsNoFun
19.10.2016, 22:50

Die Antwort muss man selber finden das habe ich mir auch gedacht... sehr schön!

1

Eine starke energetische Bindung auf der inmateriellen Ebene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es ganz genau nehmen möchte ist "Liebe" eine Krankheit. Manchmal ist sie nur kurz da, manchmal bleibt sie ewig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo NoLimitsNoFun,

Schau mal hier, da wird das thema sehr gut untersucht! War ein Buchtipp von meinem Lieblingslehrer. Ist allerdings nicht ganz einfach zu lesen.

https://goo.gl/PsdcQ2

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ist liebe das abhängig sein von einer anderen Person das gefühl getrennt zu sein macht einen fertig der wunsch eine familie zu gründen und gemeinsam in amle ende leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
19.10.2016, 22:40

Abhängigkeit ist keine Liebe!

2

als grundlage für liebe ist bedinungslose annahme!

dann kann man auch in liebe loslassen?

dazu ist auch eine gesunde eigenliebe von nöten, denn man kann nur das geben was man hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoLimitsNoFun
19.10.2016, 22:43

Viele antworten doch keiner kann es wirklich erklären.. wie wundervoll philosophie wirklich ist.

1

Freudvoll
Und leidvoll,
Gedankenvoll sein,
Langen
Und bangen
In schwebender Pein,
Himmelhoch jauchzend,
Zum Tode betrübt;
Glücklich allein
Ist die Seele, die liebt.

Johann Wolfgang von Goethe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Emotionaler Zustand, welcher für die Evolution wichtig war, um eine Art zu Erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoLimitsNoFun
19.10.2016, 22:43

Gut erläutert. 

1

Die absolute Hingabe zu einem Lebewesen,ohne jegliche Lustgefühle sexueller Hinsicht ! (Familie,Haustiere,Partner,Kinder ) So würde ICH es jedenfalls beschreiben......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoLimitsNoFun
19.10.2016, 22:44

Sehr schön aber es gibt sehr viele arten von liebe!.

1

Eine Anziehung basierend auf sexuellem Verlangen,  welches die Fortpflanzung erleichtert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoLimitsNoFun
19.10.2016, 22:41

Warum fühlt man den liebe?

0

Was möchtest Du wissen?