was ist denn eine leihmutter

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

eine leihmutter ist eine Frau, die sich von enem Mann ein Kind machen lässt (kann auch durch künstliche Befruchtung sein), das Kind austrägt und für Geld das Kind an den Mann abgibt, da er mit seiner Frau keine Kinder selber zeugen kann.In deutschland ist das aber verboten, entweder du bekommst es in deutschland auf die natürliche Art und weise hin, oder du machst es über künstliche Befruchtung. Alles andere ist verboten!

eine leihmutter ist meines wissens nach eine frau die für eine andere frau ein kind austrägt. ich den östlichen ländern wird dies für geld gemacht. die leihmutter hat glaube ich keinen anspruch auf das kind.

wenn eine frau für eine andere familie ein kind kriegt.

eine frau trägt für eine andere Frau / Pärchen das kind aus...

Googeln wirst Du doch wohl können, oder??

genauere Infos zu leihmutterschaft in den usa könnt ihr gerne unter olca73@gmail.com erfragen

Was möchtest Du wissen?