was ist denn eine jobbörse von der agentur für arbeit?

3 Antworten

Da schaukeln die Arbeitgeber den günstigsten Arbeitslohn für irgend eine Knechtarbeit aus. Nur dass hier die Kurse nicht nach oben gehen sondern am Besten auf 1 Euro fallen...

Hallo. Auf der Jobbörse sind Firmen anwesend mit offenen (Lehr)stellen mit denen du in Kontakt treten kannst. Außerdem kannst du da deine Bewerbungsunterlagen checken lassen und dich über verschiedene Berufe informieren. Gelegentlich kann man bei solcehn Jobbörsen auch Bewerbungsfotos umsonst machen lassen (musst dann aber früh dasein). Mesitens sind auch Leute von der ARGE oder Personaler da, die Tipps für Bewerbungsgespräche etc. geben. Ist also echt ne tolle Sache!

Zieh dir gute Klamotten an, die du auch bei einem Bewerbungsgespräch targen würdest und bring deine Bewerbungsunterlagen mit.

Dort sind möglicherweise Vertreter von AG, die offene Stellen zu besetzen haben. Bei denen kannst Du Dich gleich persönlich vorstellen oder Deine Bewerbungsunterlagen abgeben.

Was möchtest Du wissen?