Was ist denn ein Ratentilgungsdarlehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist eine Alternative zum herkömmlichen Annuitätendarlehen als Baufinanzierung.

Dieses Ratentilgungsdarlehen wird allerdings von den wenigsten Banken angeboten.

Der Grund ist, die Banken verdienen weniger an Zinsen als bei einem anderen Kredit.

Das kann aber auch zu einem Nachteil für den Bauherrn führen.

Zu Beginn der Laufzeit sind oft die Kosten sehr hoch.

Hier gibt es weitere Infos zu den gesamten Möglichkeiten der Baufinanzierung.

http://www.hausbau-forum.de/ratgeber/baufinanzierung.70/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nancy1624,

als Ratentilgungsdarlehen werden meist Darlehen bezeichnet, bei denen Du eine festgelegte Tilgungsrate bezahlst. Der Zins wird extra abgerechnet. Da Deine Zinsbelastung aufgrund der sinkenden Restschuld über die Jahre immer geringer wird, verringert sich auch Deine Gesamtrate. Hierbei handelt es sich allerdings um eine Darlehensform, die nicht von jeder Bank angeboten wird.

In der Baufinanzierung wird seitens der Kreditgeber meist eher mit einem Annuitätendarlehen gearbeitet.

Annuitätendarlehen bedeutet, dass Du für die Dauer der vereinbarten Zinsfestschreibung eine feste Gesamtrate, bestehend aus Zins und Tilgung hast, die unveränderlich bleibt.

Über die Jahre verringert sich aber wegen Deiner Rückzahlungen auch hier die Restschuld und damit Deine Zinsbelastung. Der Tilgungsanteil an der Gesamtrate wird damit automatisch höher.

Neben diesen beiden Darlehensvarianten gibt es noch weitere Finanzierungslösungen.

Lass Dich am besten einmal von Deiner Hausbank oder einem unabhängigen Vermittler beraten, welche Finanzierungslösung für Dich am sinnvollsten ist.

Ich hoffe, ich konnte Dir hiermit weiterhelfen.

Viele Grüße

Mario, Interhyp AG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ratentilgungsdarlehen ist ein Darlehen mit direkter Tilgung und gleichbleibender monatlicher Rate.

Der Tilgungsanteil wird immer höher. Der Zinsanteil immer niedriger.
Die Rate bleibt gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definition:
Bei Ratentilgungsdarlehen erfolgt die Tilgung des Darlehens in gleichbleibenden Tilgungsbeträgen. Die Zinsen sind separat zu zahlen. Da die Zinsen aus der jeweiligen Restschuld berechnet werden, sinkt die laufende Gesamtbelastung während des Zinsbindungszeitraumes kontinuierlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass Du einen Kredit bekommst, der mit monatlichen Zahlungen Deinerseits getilgt wird.

Wie sich das Darlehen zusammensetzt und wie hoch dadurch die monatliche Belastung, sprich die Rate, ist, kann Dir die Bank sagen, über die Du den Hauskauf/Hausbau finanzierst.

Ob das für Dich sinnvoll ist, musst Du selbst entscheiden - hier kennt niemand Deine finanzielle Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt das der Kredit durch die Raten getilgt werden. Es gibt auch Kredite die durch einen Bausparvertrag oder Lebensversicherung getilgt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?